17.09.2014, 08:00 Uhr

Startschuss für Josefstädter Umweltcharta

Bernhard Tschrepitsch, Veronika Mickel-Göttfert, Caroline Sommerfeld-Lethen und Katharina Foglar-Deinhardstein (v.l.). (Foto: BV8)

Neues Projekt im Achten: Bezirk sucht Ideen für Klimaschutz und Co.

JOSEFSTADT. Ob Urban Gardening, Tierschutz oder Recycling: Der Bezirk startet die Josefstädter Umweltcharta, bei der Bezirksbewohner ihre Ideen für mehr Umweltschutz im Achten einbringen können. "Mit der Josefstädter Umweltcharta möchte ich das Umweltbewusstsein im Bezirk gemeinsam mit allen Bewohnern der Josefstadt weiter forcieren", so VP-Bezirksvorsteherin Veronika Mickel-Göttfert.

Leitlinien für Umweltschutz

Auf Basis der eingereichten Projekte erarbeiten Experten aus den Bereichen Umwelt, Energie und Tierschutz die Leitlinien für ein umweltbewusstes Zusammenleben im Bezirk. Anfang 2015 wird die Josefstädter Umweltcharta schließlich in der Vienna Business School in der Schönborngasse präsentiert. Mit dabei wird auch Umweltminister Andrä Rupprechter sein.
"Gerade Projekte, die die lokale Bevölkerung einbinden, sichern nachhaltige Verbesserungen der Lebensqualität", betont Katharina Foglar-Deinhardstein, Fachberaterin für Grünraum, Garten und Klima bei "die umweltberatung" in Wien.

Machen Sie mit!

Werden auch Sie Teil der Josefstädter Umweltcharta und bringen Sie Ihre Ideen ein! Alle Informationen dazu gibt es auf www.umweltim8en.at oder bei der Bezirksvorstehung Josefstadt unter der Tel. 01/4000 08116 bzw. per E-Mail an post@bv08.wien.gv.at
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.