21.11.2016, 10:52 Uhr

Was tun nach der Volksschule? Info-Abend am 24. November

Entscheidungen über die Bildungslaufbahn haben längerfristige Auswirkungen. Am Donnerstag können sich Eltern in der Josefstadt informieren. (Foto: Krb)

Die höheren Schulen der Josefstadt stellen sich vor, auch ein Überblick über die Anmeldemodalitäten wird gegeben.

JOSEFSTADT. In welche Schule soll mein Kind nach der Volksschule gehen? Diese Wahl ist nicht einfach. Deshalb will die Sache gut überlegt sein. Leichter geht das mit den notwendigen Informationen über einzelne Standorte.

Diese können sich Eltern von Dritt- und Viertklasslern am Donnerstag, 24. November, um 18.30 Uhr im Festsaal des Bundesgymnasiums Albertgasse (Albertg. 18–22) holen. Dort werden sich die NMS Pfeilgasse, das BG/BRG Albertgasse, das BRG/BWRG Feldgasse und das BG Piaristengasse präsentieren. Außerdem gibt es Informationen zu den Anmeldemodalitäten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.