offline

Laura Magenau

Laura Magenau
138
Heimatbezirk ist: Josefstadt
138 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Regionauten.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschüsse: 2 Punkte
Kurzbeitrag: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 17.02.2014
Beiträge: 26 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 0
1 Bild

Sozialismen in Entwicklung: Marx und der Globale Süden

Laura Magenau
Laura Magenau | Innere Stadt | am 25.10.2017 | 14 mal gelesen

Wien: Fachbuchhandlung des ÖGB Verlags | Sozialistische Theorien von „Entwicklung“ und die Versuche ihrer praktischen Realisierung waren historisch äußerst wirkmächtig, nicht nur im globalen Norden, sondern auch im globalen Süden. Zahlreiche Länder in Asien, Lateinamerika und Afrika versuchten, sozialistische Modelle an regionalspezifische Bedingungen und dynamische Machtverhältnisse auf globaler Ebene anzupassen. Das brachte eine Vielzahl verschiedener Sozialismen...

1 Bild

Bon voyage!? Der C3-Library Slam für Reisen mit Zukunft. Di., 24. Okt. 2017.

Laura Magenau
Laura Magenau | Alsergrund | am 10.10.2017 | 35 mal gelesen

Wien: C3 - Centrum für Internationale Entwicklung | Wir reisen heute mehr denn je. Doch wohin führt uns die Reise? Ins Urlaubsparadies oder in die sozial-ökologische Katastrophe? Die C3-Organisationen laden zum Library Slam mit Yasmo, Mieze Medusa u.v.m. ! Zeit: Di., 24. Oktober 2017. 19.00 Uhr. Ort: C3-Bibliothek, Sensengasse 3, 1090 Wien. Moderation: Yasmin Hafedh (Yasmo, Rapperin, Slampoetin und Autorin). Mit dabei: Mieze Medusa u.v.m. Mit-slammen!? Es gibt eine...

1 Bild

Sozial-ökologische Transformationen jetzt! 7. Österreichische Entwicklungstagung

Laura Magenau
Laura Magenau | Graz | am 11.09.2017 | 16 mal gelesen

Graz: Aula der Karl-Franzens-Universität Graz | Sozial-ökologische Transformationen und zwar jetzt! Diese Forderung sowie deren Umsetzung stehen im Zentrum der siebten Entwicklungstagung im November 2017. Multiple Krisen... Vor dem Hintergrund multipler Krisendiskurse wird sich die siebte Entwicklungstagung mit Achsen aktueller sozial-ökologischer Transformationen, wie dem Wandel der Arbeitsverhältnisse, globalen Migrationsbewegungen und Veränderungen der...

C3-Award 2017

Laura Magenau
Laura Magenau | Alsergrund | am 11.05.2017 | 20 mal gelesen

Wien: Bibliothek C3 Entwicklungspolitik | Das C3-Centrum für Internationale Entwicklung lädt am 30. Mai 2017 zur feierlichen Verleihung des C3-Awards 2017 ein! Prämiert werden herausragende Vorwissenschaftliche Arbeiten und Diplomarbeiten, die einen thematischen Bezug zu Internationaler Entwicklung haben und globale Vernetzungen mit einem kritischen Zugang berücksichtigen. Die fünf entwicklungspolitischen Organisationen im C3 freuen sich darauf, die ausgewählten...

Transformativ Bilden und Forschen mit Freire

Laura Magenau
Laura Magenau | Alsergrund | am 22.03.2017 | 6 mal gelesen

Wien: Alois-Wagner-Saal im C3 - Centrum für Internationale Entwicklung | Was bleibt von Paulo Freires Denken und Forschen 20 Jahre nach seinem Tod? Wie prägt uns sein Denken heute und wie kann seine Idee der Transformation in Bildung und Forschung gelebt werden? Diesen Fragen widmen wir uns am 20. Todestag des inspirierenden Pädagogen. Persönliche Reflexionen und Erfahrungsberichte werden uns Freires Handeln und Denken an diesem Abend nahe bringen.

Vorveranstaltung: Treffen der Entwicklungsforscher/innen

Laura Magenau
Laura Magenau | Innere Stadt | am 22.03.2017 | 7 mal gelesen

Wien: Großer Saal des OeAD | Zum 6. Mal tagen WissenschafterInnen der Entwicklungsforschung, diesmal um den Austausch über unterschiedliche wissenschaftliche Zugänge zum Thema „Sozial-ökologische Transformationen. Perspektiven österreichischer Entwicklungsforschung“ in den Fokus zu nehmen. Ein besonderes Anliegen besteht darin, natur- und sozialwissenschaftliche Fachbereiche in Dialog zu bringen. Für dieses Treffen laden wir ein, bis zum 31. März...

UmWELT gestalten. Wie verändern wir die Welt - und zwar nachhaltig?

Laura Magenau
Laura Magenau | Alsergrund | am 22.03.2017 | 11 mal gelesen

Wien: C3 - Centrum für Internationale Entwicklung | Der Klimawandel führt uns vor Augen: So kann es nicht weitergehen! Unsere Wirtschaftsweise ist für unsere natürliche und soziale Umwelt untragbar. Die "Sustainable Development Goals" (SDGs) erkennen die Verwobenheit von sozialen und ökologischen Aspekten der globalen Problemlage an. Doch wo kann wer ansetzen, um die Welt gerecht und nachhaltig zu machen? Was kann jede/jeder von uns tun, wo müssen wir uns organisieren und was...

1 Bild

POETIC RESISTANCE – A READING WITH LANCE HENSON. Native American perspectives on current social and environmental issues in the Americas and beyond.

Laura Magenau
Laura Magenau | Alsergrund | am 30.11.2016 | 14 mal gelesen

Wien: Alois-Wagner-Saal im C3 - Centrum für Internationale Entwicklung | On 5 December 2016, the Paulo Freire Center and “Arbeitskreis Indianer Nordamerikas (AKIN)” are hosting a reading with Lance Henson, member of the Cheyenne Nation of Oklahoma (US) and political activist and poet. Born and raised in a so-called “Indian reservation land” within the context of cultural and social oppression of Native Americans, he soon developed ways of resistance against the exploitative domination of the...

2 Bilder

Food matters. Worldwide!

Laura Magenau
Laura Magenau | Alsergrund | am 08.09.2016 | 16 mal gelesen

Wien: C3 - Centrum für Internationale Entwicklung | Ein Library Slam im C3, mit Yasmin Hafedh (yasmo), Mieze Medusa, Markus Köhle u.a. Es ist wieder soweit: Die C3-Organisationen laden zum dritten Library Slam in die C3-Bibliothek für Entwicklungspolitik! Der Slam findet im Rahmen von „Österreich liest. Treffpunkt Bibliothek“ statt – eine Aktion des Büchereiverbands Österreichs, unter dem Motto „grenzenlos lesen“. Zeit: Do., 06. Okt. 2016. Ort: C3 - Centrum für...

1 Bild

C3-Award 2016 - Es ist uns ein Fest!

Laura Magenau
Laura Magenau | Alsergrund | am 17.05.2016 | 15 mal gelesen

Wien: C3 - Centrum für Internationale Entwicklung | Das C3 - Centrum für Internationale Entwicklung lädt am 31. Mai 2016 zu einem Fest mit Musik, Tanz und Buffet! Anlass ist die feierliche Verleihung des C3-Awards, dem entwicklungspolitischen Preis für Vorwissenschaftliche Arbeiten (AHS)/Diplomarbeiten (BHS), der 2016 erstmals österreichweit ausgeschrieben wurde. Die fünf entwicklungspolitischen Organisationen im C3 (ÖFSE, BAOBAB, Frauen*solidarität, Paulo Freire Zentrum und...

1 Bild

Buchpräsentation: Andre Gunder Frank: ReOrient. Globalwirtschaft im Asiatischen Zeitalter.

Laura Magenau
Laura Magenau | Alsergrund | am 17.05.2016 | 24 mal gelesen

Wien: C3 - Centrum für Internationale Entwicklung | Der Ökonom Andre Gunder Frank stellt in seinem Buch "ReOrient" die eurozentrische Ansicht auf den Kopf, die die europäische Expansion seit dem 16. Jahrhundert als Überlegenheit des Westens deutet. Dieser Sichtweise setzt er die Zentralität Asiens zwischen 1400 und 1800 entgegen. Die Industrialisierung, das angebliche Kernstück europäischer Überlegenheit, wird als Strategie nachholender Entwicklung gedeutet. Was können wir aus...

1 Bild

Bildug auf der Flucht. Migration, Bildung und die neuen UN-Sustainable development Goals.

Laura Magenau
Laura Magenau | Josefstadt | am 24.11.2015 | 106 mal gelesen

Wien: Wien Extra - Institut für Freizeitpädagogik, Seminarraum 1 | Eine Veranstaltung der Plattform Globale Bildungsgerechtigkeit. Anmeldung: http://www.pfz.at/article1784.htm Facebook-Veranstaltung: https://www.facebook.com/events/1624706521085228/ Europa ist diesen Herbst von der Flüchtlingsfrage geprägt wie kaum zuvor. Während über eine Million SchülerInnen in Österreich routinemäßig ins Schuljahr starteten, überschritten täglich Hunderte Flüchtlinge die Grenzen. Für die Kinder...

1 Bild

Die Transformation der Welt? Die Umsetzung der UN-Ziele für Nachhaltige Entwicklung in Österreich und Europa.

Laura Magenau
Laura Magenau | Innere Stadt | am 13.10.2015 | 198 mal gelesen

Wien: Urania | Zeit: Do., 29. Oktober 2015, 19.00 Uhr Ort: VHS Urania, Dachgeschoß, Uraniastraße 1, 1010 Wien Anmeldung: http://www.pfz.at/article1780.htm Inhalt: Ende September 2015 wurden von den UNO-Mitgliedstaaten die nachhaltigen Entwicklungsziele (Sustainable Development Goals – SDGs) mit dem Titel „Transforming our World“ beschlossen. Die bisher gültigen Millennium Development Goals (MDGs) wurden damit einerseits stark um...

1 Bild

Theater in Aktion. Vom Theater der Unterdrückten zum Autopoietischen Theater

Laura Magenau
Laura Magenau | Alsergrund | am 29.07.2015 | 81 mal gelesen

Wien: C3-Centrum für Internationale Entwicklung | Zeit: Mi., 9. September 2015, 18.00 bis 20.00 Uhr Ort: Audre-Lorde-Studio im C3 - Centrum für Internationale Entwicklung, Sensengasse 3, 1090 Wien Anmeldung für den Infoabend: http://www.pfz.at/article1757.htm Das Theater der Unterdrückten (TdU) entstand in den 1960er und 1970er Jahren in Lateinamerika als politisch emanzipatorisch motiviertes Volkstheater. Philosophie und Praxis des TdU gründen auf der Pädagogik Paulo...

Aus Erfahrungen klug werden. Das lateinamerikanische Konzept "Systematisierung von Erfahrungen" als Reflexionsmethode für Selbstorganisation und Repräsentation in der Stadt.

Laura Magenau
Laura Magenau | Alsergrund | am 13.05.2015 | 81 mal gelesen

Wien: C3-Centrum für Internationale Entwicklung | Zeit: Mo., 15. Juni 2015, 18.30 Uhr Ort: Wagner Saal, C3 - Centrum für Internationale Entwicklung, Sensengasse 3, 1090 Wien Anmeldung: http://www.pfz.at/article1745.htm Repräsentation ist eine umstrittene Angelegenheit. In öffentlichen Debatten werden nur bestimmte Stimmen gehört und wahrgenommen. Die Stimmen von kreativen Abweichlern, Marginalisierten oder Gruppen, die das "System" zu sehr in Frage stellen, finden nur...