offline

Mark Freimann

187
Heimatbezirk ist: Josefstadt
187 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Regionauten.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschüsse: 2 Punkte
Kurzbeitrag: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 20.03.2014
Beiträge: 29 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 1 Gefolgt von: 1
1 Bild

Die Wundermittel der Drogisten 1

Mark Freimann
Mark Freimann | Alsergrund | vor 4 Tagen | 100 mal gelesen

Im Pharma- und Drogistenmuseum erwacht eine fast schon in Vergessenheit geratene Branche zum Leben. - ALSERGRUND. "Bei der Entdeckung Südamerikas fiel den Spaniern auf, dass man aus dieser Laus einen saftigen Rotton erzeugen kann", erklärt der geprüfte Drogist Ale-xander Pekarek, während er auf ein Glas voller sogenannter Cochenille-Läuse zeigt. "Auch heute wird dieses Rot zum Färben von Lippenstiften verwendet. Aber auch die...

1 Bild

Umweltdachverband feiert 45 jähriges Jubiläum

Mark Freimann
Mark Freimann | Innere Stadt | am 15.05.2018 | 12 mal gelesen

Eine Ausstellung, die zum Nachdenken anregt, und ein Verband, der seit 45 Jahren für die Umwelt kämpft. - INNERE STADT/JOSEFSTADT. Es sind dramatische Szenarien: Meereswellen brechen über das Kunsthistorische Museum herein. In einem anderen Raum hat sich ein massiver, von Schnee überzogener Fels seinen Weg in die Hallen des Museums gebahnt. Es sind Fotomontagen von Helmut Wimmer, die beschreiben, wie sich Mutter Natur ihren...

1 Bild

Der weiße Engel vom Alsergrund

Mark Freimann
Mark Freimann | Alsergrund | am 08.05.2018 | 34 mal gelesen

Seit 54 Jahren führt Alexander Pekarek seine Drogerie. Dabei setzt er besonders auf persönliche Beratung. Zu kaufen gibt es keine Supermarktware, sondern selbst hergestellte Produkte und Hausmittel. - ALSERGRUND. "Ich habe einen Kratzer in meinem Holztisch, haben Sie da vielleicht etwas, um den auszubessern?" Alexander Pekarek überlegt kurz, ehe er dem Kunden eine Farbpalette vorlegt. "Welche Farbe brauchen’S denn?", fragt...

2 Bilder

Mit Tanz zu mehr Gesundheit

Mark Freimann
Mark Freimann | Wieden | am 26.03.2018 | 29 mal gelesen

Wer regelmäßig zu Musik das Tanzbein schwingt bleibt gesund und fit - in jedem Alter. - WIEDEN. Tanzen ist viel älter, als es schriftliche Aufzeichnungen über menschliche Kulturen gibt. Denn bereits unsere Vorfahren nutzten den Tanz als Ausdrucksform. Auch heute erfreut sich das Tanzen nach wie vor großer Beliebtheit. "Tanzen kann jeder, egal wie alt oder welches Geschlecht", erklärt Karin Lemberger von der Wiedener...

2 Bilder

Velvet Room: Kein gewöhnliches Restaurant

Mark Freimann
Mark Freimann | Margareten | am 23.03.2018 | 86 mal gelesen

Das Pop-up-Restaurant " The Velvet Room" zeigt sich bewusst anders – mit großem Erfolg! - MARGARETEN. Stühle wie zu Großmutters Zeiten kombiniert mit flippiger Einrichtung im Vintage-Style – das Pop-up-Restaurant "The Velvet Room" in der Schlossgasse 14, einer alten k.u.k. Kunsttischlerei, präsentiert sich bewusst anders als andere Restaurants. Denn bereits der Eintritt in das alte Jugendstil-Juwel raubt einem den Atem: Die...

1 Bild

Bezirkspartei fordert: Von Wieden aus das Weltall erkunden 1

Mark Freimann
Mark Freimann | Wieden | am 23.03.2018 | 101 mal gelesen

Die Bezirks-NEOS fordern mittels Resolutionsantrag in der Bezirksvertretungssitzung den Start einer eigenen Raummission auf der Wieden. Ziel ist die Entdeckung neuer Welten. - WIEDEN. Scherz oder Realität? In einem Resolutionsantrag, welcher der bz vorliegt, fordern die Neos den Bau einer Raumstation auf der Wieden. Wörtlich heißt es in dem Antrag: "Die Bezirksvertretung spricht sich dafür aus, dass Wieden eine eigene...

6 Bilder

Escapology: Gehirnjogging durch Live Escape Games

Mark Freimann
Mark Freimann | Josefstadt | am 16.03.2018 | 45 mal gelesen

Escapology Vienna bietet in Zwei verschiedenen Varianten Rätselspaß für Groß und Klein. - JOSEFSTADT. Die Türe schließt sich. Dunkelheit. Nur der Schein der Taschenlampe erhellt das enge Labyrinth, die Wände sind voller mystischer Hieroglyphen. Stille. Beim tieferen Vordringen in das Labyrinth fühlt man sich ein wenig wie Indiana Jones im alten Ägypten, davon getrieben, das Rätsel zu knacken und den Schatz des alten Pharaos...

1 Bild

Ein Hahn als Therapeut im Tageszentrum Anton Benya

Mark Freimann
Mark Freimann | Meidling | am 05.03.2018 | 89 mal gelesen

Alle zwei Wochen wird das Tageszentrum Anton Benya zum Streichelzoo der etwas anderen Art. - MEIDLING. Wie Kinderaugen in der Weihnachtszeit leuchten die Augen der Senioren, als Hahn Herbert sich mit einem Krähen lautstark zu Wort meldet. Hintergrund: Alle zwei Wochen bekommen die Besucher des Geriatrischen Tageszentrums Anton Benya Besuch von Tiertherapeutin Margit Diendorfer und ihren Tieren. "Viele unserer Besucher hatten...

1 Bild

Mit nassen Füßen gegen Armut

Mark Freimann
Mark Freimann | Simmering | am 05.03.2018 | 67 mal gelesen

Der Verein "D’nassn Füass" unterstützt seit fast einem Jahrhundert Familien und Kinder in Not. - SIMMERING. Es gibt sie leider immer noch: Familien, die von akuter Armut betroffen sind. Oft sind es Schicksalsschläge wie schwere Krankheiten, die Menschen an das Existenzminimum treiben. Doch es gibt einen Lichtblick: Denn wo Not ist, da ist oftmals auch ein Helfer – diese Rolle kommt in Simmering dem Verein "D’nassn Füass" zu,...

1 Bild

Ein Schneeballsystem aus Helfern

Mark Freimann
Mark Freimann | Landstraße | am 05.03.2018 | 34 mal gelesen

Elisabeth Krula ist seit Jahrzehnten engagiert, Not leidenden Menschen weltweit zu helfen. - LANDSTRAße. In ihrer Freizeit genießt sie die Natur beim Wandern in Oberösterreich. Sie ist verheiratet, Mutter zweier Söhne und pensionierte Kindergärtnerin. Seit 1970 wohnt sie in Wien. Klingt nach einer ganz normalen Frau, doch Elisabeth Krula ist eine stille Heldin des Alltags. Denn seit der Jugoslawienkrise am Ende des 20....

1 Bild

Emina Selic macht zugewanderten Frauen Mut

Mark Freimann
Mark Freimann | Margareten | am 05.03.2018 | 310 mal gelesen

Emina Selic unterstützt zugewanderte Frauen dabei, in Österreich Fuß zu fassen. - MARGARETEN. "Es ist leichter, ein Atom zu spalten, als ein Vorurteil", dieser Satz von Albert Einstein ist leider auch im Jahr 2018 noch höchst aktuell. Wie es sich anfühlt, aufgrund der Herkunft diskriminiert zu werden, weiß Emina Selic. Die gebürtige Serbin kam im Jahr 2006 mit ihrem Sohn nach Österreich, direkt nach Margareten, wo sie auch...

3 Bilder

U2-Ausbau: "Wir ersticken im Verkehr"

Mark Freimann
Mark Freimann | Margareten | am 02.03.2018 | 111 mal gelesen

Gemischte Gefühle gab es bei der Infoveranstaltung zum geplanten Ausbau von U2, U4 und U5. - MARGARETEN. Die Grenze zwischen Genie und Wahnsinn ist oft sehr dünn. Ein ähnliches Bild zeigt sich auch bei den geplanten Neuerungen im Bereich des öffentlichen Verkehrs im Bezug auf U2, U4 und U5: Die einen bejubeln den Ausbau, die anderen sind von dem Projekt ganz und gar nicht begeistert. Denn auch wenn ein Ausbau der...

1 Bild

Die komplexe Welt der Daten

Mark Freimann
Mark Freimann | Josefstadt | am 28.02.2018 | 51 mal gelesen

Im Complexity Science Hub dreht sich alles um Daten und das Verstehen komplexer Systeme. Für seine Arbeit wurde Präsident Stefan Thurner vom Klub der Bildungs- und Wissenschaftsjournalisten unlängst zum Wissenschaftler des Jahres gewählt. - JOSEFSTADT. Hinter den fast schon unscheinbaren Toren des Palais Strozzi in der Josefstädter Straße verbirgt sich eine komplexe Welt aus Zahlen. Denn hier wird im Complexity Science Hub...

2 Bilder

Feel The Noise Festival 2017

Mark Freimann
Mark Freimann | Leoben | am 17.04.2017 | 344 mal gelesen

Trofaiach: Mehrzweckhalle | In der Mehrzweckhalle Trofaiach geht heuer bereits zum Vierten Mal das Feel the Noise Festival über die Bühne. - Trofaiach. Es wird wieder laut rund um die 8000 Seelengemeinde Trofaiach. Denn auch in diesem Jahr wird die Mehrzweckhalle Trofaiach ihre Pforten am 6. Mai für das spektakuläre Feel the Noise Festival eröffnen. Bereits zum Vierten Mal setzen die Veranstalter auf die altbewährte Kombination aus österreichischen...

50 Bilder

Festival der Superlative - Feel the Noise Festival

Mark Freimann
Mark Freimann | Leoben | am 24.04.2016 | 428 mal gelesen

Hunderte Metal-Begeisterte ließen es am Feel the Noise Festival in Trofaiach ordentlich krachen. - TROFAIACH. Hunderte Fans der musikalisch härteren Gangart pilgerten vergangene Woche zur Mehrzweckhalle Trofaiach, um es am Feel the Noise Festival ordentlich krachen zu lassen. Und sie wurden nicht enttäuscht, ein hochkarätiges line-up, mit international bekannten Metal-Größen wie Sonic Syndicate, Caliban und Hauptact Dark...