Caritas Kärnten
Hilfe für die Menschen von der Caritas Kärnten

Die Caritas Kärnten unterstützt Menschen in den unterschiedlichsten Notlagen.
  • Die Caritas Kärnten unterstützt Menschen in den unterschiedlichsten Notlagen.
  • Foto: Daniel Gollner
  • hochgeladen von Julia Dellafior

Die Caritas Kärnten ist weiterhin für die Sorgen und Ängste der Menschen in Kärnten da. Die Beratung erfolgt in Corona-Virus-Zeiten allerdings nur über Telefon und/oder online.

KÄRNTEN. Die Menschen in Kärnten haben Sorgen oder Ängste, brauchen Rat und Unterstützung. Die Berater der Caritas Kärnten unterstützen die Menschen auch in dieser herausfordernden Corona-Virus-Zeit und sind jetzt erst recht für sie da.  Die Beratungen wurden jedoch bis auf Weiteres auf Telefon und/oder online umgestellt.

Unterstützung in finanziellen Notlagen

Die Sozialberatung der Caritas Kärnten hilft Menschen in finanziellen Notlagen per Telefon unter 0463/55 560-11
Die Berater sind zu folgende Zeiten erreichbar:

  • Montag bis Donnerstag 8-16 Uhr 
  • Freitag 8 bis 12 Uhr

Weitere Infos und den Antrag zum Downloaden findet man auf der Homepage. Dieser kann gerne per Mail an sozialberatung@caritas-kaernten.at weitergeleitet werden.

Lebensmittelausgabe (LEA)

Die LEA in der Kaufmanngasse 6 in Klagenfurt ist derzeit geschlossen. Besteht eine akute Notsituation erhält man natürlich Hilfe mit telefonischer Voranmeldung unter 0463/55 560-37 (Montag bis Freitag 8-16 Uhr).

Telefonseelsorge und Onlineberatung

Die kostenfreie Telefonseelsorge unter der Nummer 142 bleibt wie gewohnt erhalten. Hier erhält man rund um die Uhr Hilfe und Beratung. Weiters gibt es auch eine E-Mail oder Chatberatung unter onlineberatung-telefonseelsorge.at

Lebens-, Familien- und Männerberatung

Diese Leistungen sind ab Montag, 23. März 2020 von Montag bis Freitag (8-18 Uhr) über die Nummer 0463-500667 erreichbar. 
In seelischen Notlagen kann eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter hinterlassen werden, Antwort bekommt man so bald wie möglich. Kontakt herstellen kann man auch per Mail:

Autor:

Julia Dellafior aus Klagenfurt

Julia Dellafior auf Facebook
Julia Dellafior auf Instagram
following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft

Corona-Krise gemeinsam meistern
Hilfe vor Ort mit dem österreichweiten Netzwerk #schautaufeinander

In Ausnahmesituationen wie diesen stehen die Menschen zusammen und helfen sich gegenseitig. Die Regionalmedien unterstützen dies in allen Bundesländern und Bezirken Österreichs mit dem Netzwerk #schautaufeinander. Hier könnt Ihr Dienste suchen oder anbieten, die uns gemeinsam durch diese Krisenzeiten helfen. Du suchst jemanden, der/die notwendige Lebensmittel nach Hause liefert? Du willst dich in deiner Nachbarschaft nützlich machen, oder gibst online Nachhilfe? Dann poste doch deinen...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen