Kärnten - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Lokales

Sommer bei den Hutterern

Aufgrund mehrfacher Nachfragen wiederholen wir unseren Vortrag am 22.2.2019 um 19.00 Uhr im Stadtsaal Gmünd. Eintritt: 5 Euro Der Reinerlös wird der Österreichischen Kinderkrebshilfe gespendet. Karten: Tourismusbüro Gmünd 04732 221514 oder 0676 847846215 Im Sommer 2018 sind wir - Christian, Samuel und ich - einer ganz besonderen Einladung gefolgt: Wir durften eine spannende, zum Nachdenken anregende und ganz und gar inspirierende Zeit in einer Kolonie der Hutterer in Kanada...

  • 21.01.19
  •  1
Lokales

Der Dommusikverein der Klagenfurter Domkirche wählte einen neuen Vorstand
"Musik im Dom" hat neuen Vorstand

Gerade in der Domkirche spielt die Kirchenmusik bei allen liturgischen Feiern und den vielen Konzerten eine außerordentlich große Rolle. Die Zahl der Ensembles wird jährlich größer: neben dem Domkinderchor gibt es auch ein Jugendensemble, eine Choralschola, die Domkatorei und den Domchor. Neben der musikalischen Gestaltung der Gottesdienste werden auch Konzerte, die von Gospels über Barockmusik bis hin zu zeitgenössischer Kirchenmusik präsentieren, durchgeführt. Die Organisation all dieser...

  • 21.01.19
Lokales

Benefizveranstaltung "GMÜND SINGT"

GMÜND SINGT am 26.1.2019 um 19.00 Uhr Lodronsche Reitschule in Gmünd. Wir singen zu Gunsten der Hochwasseropfer aus Kärnten. Mitwirkende: * G'suacht und G'fundn * MGV Gmünd 1834 * Frauenchor Die Liesner * Singgemeinschaft Gmünd Durch den Abend wird uns Heidi Penker begleiten

  • 21.01.19
  •  1
Lokales
Rudolf Kofler (RHI Magnesita), Gerhard Rendl (Leitung Werkstätten, HTL Lastenstraße), Peter Grengl (Abteilungsvorstand für Mechatronik, HTL Lastenstraße) und Heimo Wagner (Werksleiter RHI Magnesita in Radenthein) mit Schülern der HTL Lastenstraße

Für Technik begeistern
RHI Magnesita verschenkt Riesen-Roboter an HTL-Schüler

Industrieroboter war zehn Jahre lang im Einsatz. Nun soll er Schüler in der Ausbildung motivieren.  RADENTHEIN, KLAGENFURT. Die Schüler der HTL 1 Lastenstraße erlebten vor dem Betreten ihrer Ausbildungsstätte ein oranges Wunder. Am Heinrich-Klepp-Platz vor dem Haupteingang erwartete sie ein riesiger Roboter. Er kam als Geschenk von der RHI Magnesita aus Radenthein. Symbol für Automatisierung „Dieser Roboter als Symbol für Automatisierung und Digitalisierung soll ein zusätzlicher Ansporn...

  • 21.01.19
Lokales
(v. li.): Petra Mayer (Leiterin des CHS Villach), Reinhard Rohr (Präsident des Kärntner Landtags), Renate Kanovsky-Wintermann (HUM-Landesschulinspektorin), Gabriele Nussbaumer (Direktorin der NMS Landskron) & Klaus Haberl (Pädagogischer Leiter der Bildungsdirektion Kärnten) mit CHS SchülerInnen

CHS Villach
Offene Türen "begeisterten Gäste"

Tag der offenen Tür am CHS lockte viele Besucher an. VILLACH. Über viele Besucher konnte sich am vergangenen Freitag-Nachmittag die neue CHS-Leiterin Petra Mayer freuen. Trotz Schneematsch-Wetter nutzten Jugendliche in Begleitung ihrer Eltern & Freunde die Gelegenheit, im Rahmen des „Tages der offenen Tür“ CHS-Luft zu schnuppern. Mood-Food-Verkostungen, Modeschau-Highlights, Slackline-Contests, Live-Kunst-Performances und vieles mehr "begeisterten" die aus ganz Kärnten angereisten Gäste,...

  • 21.01.19
Lokales
Die Sieger-Moarschaft vom Hotel Platzer
10 Bilder

SPÖ Gmünd lud zum Kärntnerstock-Turnier

GMÜND. Bei herrlichem Winterwetter fand am Wochenende das traditionelle SPÖ Eisstock - Turnier am Eislaufplatz in Gmünd statt. Zwölf Moarschaften Das 1. Eisstockturnier im heurigen Jahr konnte bei besten Eisverhältnissen durchgeführt werden, dafür sorgten der ER Gmünd unter Obmann Bernd Pliessnig, Eismeister Christian Seiler und ihrem Team. Es kämpften, fair und sportlich zwölf Moarschaften um den begehrten Sieg. Team von Hotel Platzer gewinnt Nach vielen spannenden Kehren ging die...

  • 21.01.19
Lokales
Die beiden Täter sind geständig

Autodiebstahl geklärt
Auto in Eisenkappel unter Drogeneinfluss entwendet

In der Nacht auf Sonntag wurde in Eisenkappel ein PKW aus einem Carport gestohlen. Die beiden Täter fuhren unter Drogeneinfluss mit dem PKW Richtung Klagenfurt, wo das Fahrzeug aufgrund eines technischen Defektes liegen blieb. EISENKAPPEL-VELLACH. In der Nacht auf Sonntag wurde ein grauer PKW aus einem Carport in Bad Eisenkappel gestohlen. Sonntagnachmittag wurde der gestohlene PKW auf einem Feldweg in der Gemeinde Ebenthal aufgefunden.  Wie die nachfolgenden Ermittlungen ergaben, war eine...

  • 21.01.19
Lokales
400 Gramm Cannabis und eine Indoorplantage wurden in St. Veit gefunden

St. Veiter pflanzte Cannabis in eigener Wohnung an

In einer St. Veiter Wohnung fanden Polizisten eine Cannabis-Plantage. ST. VEIT. Polizeibeamte aus St. Veit fanden am Wochenende im Zuge einer Untersuchung eine Cannabis-Indoorplantage in einer St. Veiter Wohnung. Starker Cannabisgeruch im Stiegenhaus brachte die Beamten auf die Spur. Bei der anschließenden Hausdurchsuchung fanden sie in der Wohnung des 26-jährigen eine Indoorplantage, mehrere Gläser mit Cannabis, fast 400 Gramm geerntetes Cannabis und mehrere Suchtgiftutensilien.

  • 21.01.19
Lokales
Gewinnerin Christa Santner, Präsidentin Eveline Skalla-Sittlinger, Gewinner Andrew Fair, Künstlerin Barbara Laggner, Past-Präsident August Mayer

Kiwanis Clubs Spittal
Mit Kunstkalender Gutes tun

SPITTAL.  Mit großem Erfolg abgeschlossen wurde die Charity-Aktion „Kunst-Adventkalender 2018“ der zwei Kiwanisclubs in der Bezirksstadt Spittal. Dabei übergaben Präsidentin Eveline Skalla-Sittlinger (Damenclub Kiwanis Spittal Porcia) und Past-Präsident August Mayer (Herrenklub Kiwanis Spittal/Drau) die Los-Gewinne an Käufer dieses außergewöhnlichen wie traditionellen Kunst-Adventkalenders. Dessen Vorderseite ziert immer ein Bild eines Künstlers aus der Region. Hauptpreis geht nach...

  • 21.01.19
Lokales
Beide Unfalllenker wurden mit Verletzungen unbestimmten Grades verletzt in das Klinikum Klagenfurt gebracht

Verkehrsunfall
Wildwechsel: Unfall auf der Turracher Bundesstraße

AICH. Am 20. Jänner um 17:50 Uhr fuhr ein 38-jähriger Mann aus dem Bezirk Feldkirchen mit seinem PKW auf der Turracher Bundesstraße, B95, aus Moosburg kommend in Richtung Feldkirchen. Zweiter PKW aufgefahren In Aich kam es zu einer Kollision mit einem Reh. Der 38-Jährige bremste seinen PKW deshalb stark ab. Eine unmittelbar hinter ihm fahrende 20-jährige Frau, ebenfalls aus dem Bezirk Feldkirchen, konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten und fuhr in das Heck des 38-Jährigen. Beide...

  • 21.01.19
Lokales
Greifen Feldkirchner Themen humorvoll auf: Peter Michael Kowal, Walter Spitzer und Gunnar Zechner (von links)
4 Bilder

Feldkirchner Faschingssitzung 2019
„Gluck Gluck“-Lacher im Stadtsaal

Die Feldkirchner Faschingssitzung hat am Samstag, dem 16. Februar, Premiere im Stadtsaal – und neue Gesichter unter den Sprechakteuren zu bieten. Unter ihnen ist das Faschingsurgestein Walter Vaschauner. Schlag zwölf beginnt die närrische Stunde! Die Narren des Feldkirchner Faschingsklubs biegen bei den Vorbereitungen auf ihre Faschingssitzungen im Stadtsaal in die Zielgerade ein. „Wir nehmen aktuell den Feinschliff an unserem Programm vor, das genau zwölf Nummern beinhaltet“, verrät...

  • 20.01.19
Lokales

Landjugend Lavamünd
Jahreshauptversammlung brachte Veränderung

Am 19. Jänner 2019 fand im Gasthaus Café Bettina die Jahreshauptversammlung der Landjugend Lavamünd statt. Zahlreiche Mitglieder, sowie Vizebürgermeister Erich Pachler, die Bildungsreferenten Silke Pachler und Bernhard Knapp und der Bezirksvorstand Wolfsberg konnten begrüßt werden. Es konnte auf ein sehr aktives Jahr zurückgeblickt werden, welches geprägt war von den Highlights „Dreifaltigkeitskirchtag“ und dem „Landesentscheid Pflügen“, welcher seit über 10 Jahren wieder Station in Lavamünd...

  • 20.01.19
Lokales

"Einander im Glauben stärken"
Bibelrunde im Zeichen gelebter Ökumene in St. Marein

Im Rahmen der Gebetswoche für die Einheit der Christen luden kürzlich die evangelische Pfarre Wolfsberg sowie die Pfarren St. Marein und St. Stefan im Pfarrzentrum St. Marein zu einem ökumenischen Bibelgespräch mit anschließendem Gottesdienst. Eine Gruppe der Kirchen Indonesiens erarbeitete die Texte für die diesjährige Gebetswoche, die als Gesprächsimpuls einen Abschnitt aus dem biblischen Buch Deuteronomium aufnahmen, der unter dem Motto " Gerechtigkeit, Gerechtigkeit – ihr sollst du...

  • 20.01.19
Lokales
Ein Blick in die Werkstatt in der Landwirtschaftlichen Fachschule Goldbrunnhof in Völkermarkt
23 Bilder

Tag der offenen Tür
Einblicke in den Goldbrunnhof

Die Landwirtschaftliche Fachschule in Völkermarkt präsentierte sich gestern den Besuchern am Tag der offenen Tür. Autor: Christopher Polesnig VÖLKERMARKT. Am vergangenen Samstag lud die Landwirtschaftliche Fachschule „Goldbrunnhof“ in Völkermarkt zu ihrem Tag der offenen Tür, an dem sich Interessierte einen vertieften Einblick in den Schulalltag verschaffen konnten. Zwei Module zur Auswahl Nach der Begrüßung durch Direktor Peter Glantschnig wurden die Besucher von den Schülern in...

  • 20.01.19
Lokales
StR Andreas Sneditz, ABI Rahman Ikanovic, HBI Franz Grilz, OBR Helmut Blazej, BI Markus Korak, OBI Horst Sneditz, StR Gerald Grebenjak, GR Herimbert Zunk (vo links) mit den neuen Feuerwehrmännern Francesca Trost, Luca Trost und Simeon Modre (Andreas Perko ist nicht am Foto)

131 Jahreshauptversammlung der FF Gattersdorf

Zur 131 Jahreshauptversammlung der FF Gattersdorf konnte OBI Horst Sneditz im Gasthaus Rabl in Mittertrixen seine gesamte Mannschaft und zahlreiche Ehrengäste begrüßen. Neben einem ausführlichen Tätigkeitsbericht über die im vergangene Jahr freiwillig geleisteten 5745 Stunden gab es auch Beförderungen und Angelobungen. Zum Oberfeuerwehrmann befördert wurden Drießler Daniel, Muhr Martin, Sneditz Florian, Trampitsch Franz jun., zum Oberfeuerwehrmann Schuster Michael und zu Feuerwehrmännern...

  • 20.01.19
Lokales
Josef Hieden mit dem dreisprachigen Kinderbuch
3 Bilder

Buchprojekt
Kinderbuch "Die Brücke" jetzt in drei Sprachen

Aus Willkommenskultur wird Integrationskultur: Nach "Das kleine Ich-bin_ich" wurde nun das Buch "Die Brücke" auch in Farsi und Arabisch übersetzt. Auch als Zeichen der Wertschätzung. KÄRNTEN (vp). Schon im Jahr 2016 ergriff Josef Hieden, Vorstandsmitglied von pro mente Kärnten, die Initiative und brachte ein tolles Projekt der "Willkommenskultur" zur Umsetzung. Der Kinderbuch-Klassiker "Das kleine Ich-bin-Ich" wurde auf Arabisch und Farsi übersetzt und kostenlos an Flüchtlingskinder...

  • 20.01.19
Lokales
Aus dem ORF-Quotenhit „Narrisch guat“ bekannt: der „Fockenbauer“ vom Feldkirchner Faschinsklub
7 Bilder

Unterhaltungsabend
WOCHE-Benefiz in Hermagor am 8. Februar 2019

Die WOCHE veranstaltet am 8. Februar den Benefiz-Abend „Die WOCHE hilft Gailtalern“ zugunsten der Hochwasser-Opfer. Das Programm im Überblick! HERMAGOR. Die WOCHE greift den Hochwasser-Opfern im Gailtal unter die Arme und veranstaltet – in Kooperation mit dem Nothilfskomitee von Hermagor – einen Benefiz-Abend mit Kabarett, Musik und Gesang unter dem Titel „Die WOCHE hilft Gailtalern“. Die Veranstaltung findet am Freitag, 8. Februar, mit Beginn um 19.30 Uhr im Stadtsaal in Hermagor, den die...

  • 20.01.19
Lokales
Aus dem Projekt "American Protesters" von Arnold Pöschl
9 Bilder

Fotoprojekt
Friedlicher Protest gegen Trump

Der Fotograf Arnold Pöschl begab sich für sein neues Projekt auf die Suche nach friedvollen Trump-Gegnern in Washington D.C. KLAGENFURT (chl). Ende Jänner präsentiert der Fotograf Arnold Pöschl sein neues Projekt "American Protesters" im Rahmen einer Buchpräsentation im "Raum 8". Der Raum 8 in der 8.-Mai-Straße wird von Gerhard Fresachers "Dark City" bespielt, einem Verein zur Förderung künstlerischer und kultureller Aktivitäten. "Bei der gedruckten Variante des Projekts handelt es sich um...

  • 20.01.19
Lokales
43 Bilder

12. Kärnterstockturnier der FF Waiern

Die Freiwillige Feuerwehr Waiern lud zum 12. Kärnterstockturnier auf den Eisbahnen der Hafenberger Füchse in Rogg ein. Und wieder einmal holte sich Reinhold Göderle mit seinem Team "Gasthaus Göderle" den 1. Platz und somit den heiß begehrten Wanderpokal der FF Waiern.

  • 19.01.19
Lokales
Mitglieder des Vereins Pulcinella bei der Übergabe des Spendenschecks im Schloss Porcia. Die Summe kommt der Jugendarbeit des Ensembles Porcia zugute

Verein Pulcinella
13.289 Euro für die Jugendarbeit des Ensembles Porcia

SPITTAL (ven). Im Verein Pulcinella weht ein frischer Wind. Bei der Spendenübergabe des Reinerlöses des letzten Pulcinella-Balls wurden auch neue Vereinsmitglieder vorgestellt. Geld für die Jugendarbeit Stolze 13.289 Euro konnten an Ensemble-Porcia-Intendantin Angelica Ladurner und Präsidentin Andrea Samonigg-Mahrer für die Jugendarbeit des Ensembles übergeben werden.  Neue Mitglieder  Wie die WOCHE berichtete, folgte Daniel Kuschinsky Ina Maria Lerchbaumer als Präsident nach....

  • 19.01.19
Lokales
Nach dem Unbekannten wird gesucht. Weitere Erhebungen laufen.

Velden
Streit endete für zwei Männer im LKH

Streit in Veldener Lokal eskalierte. Zwei Männer ins LKH Villach gebracht.  VELDEN. In Velden kam es heute gegen 2:20 Nachts in einem Lokal zu einem Streit zwischen einem jungen Mann aus dem Bezirk Villach und einer bisher unbekannten Person. Als ein Dritter den Streit schlichten wollte, warf der Unbekannte ein Glas gegen den 22-jährigen. Auch ein weiterer unbeteiligter Lokalbesucher wurde von einem geworfenem Glas getroffen. Beide Männer wurden nach der Erstversorgung mit der Rettung ins...

  • 19.01.19
Lokales
6 Bilder

Wintereinbruch ...
Kristalle - die verzaubern

Die zahlreichen, bizarren Kristalle des morgendlichen Raureifs, funkeln, glänzen und strahlen im Sonnenlicht* Väterchen Frost hat sie gezaubert, und auf den Schnee gesetzt* Kristalle - von einer einzigartigen Zartheit und Schönheit; wie funkelnde Diamanten im Sonnenlicht! Helle, warme Sonnenstahlen lassen die Eiskristalle als flimmernden Diamantenstaub im Licht der Sonne taumeln und vergehen. Eisblumen "erblühen" an den Fensterscheiben, und an den Dächern wachsen die...

  • 19.01.19
  •  5
  •  4
Lokales
<f>StR Herwig Tiffner, Unternehmerin Christiane Huber,</f> StR Renate Dielacher, GR Robert Schurian und WVO-GF Norbert Schwarz

Spendenaktion
„Schnelles“ Geld für den karitativen Zweck

3.000 Euro an Spendengeld wurden beim Charity-Kart-Rennen vergangenen Herbst eingefahren. FELDKIRCHEN/RABENSDORF (fri). Elf Teams waren beim Charity-Kart-Rennen, das im vergangenen Herbst am Areal das Wasserverbandes Ossiacher See in Rabensdorf stattfand, dabei. Das Rennen wurde anlässlich des Tages der offenen Tür in Kooperation mit dem Sport- und dem Umweltreferat der Stadtgemeinde Feldkirchen sowie dem Wasserverband Ossiacher See organisiert. "Wir haben Feldkirchner Unternehmen zum...

  • 19.01.19

Beiträge zu Lokales aus