Corona-Virus – Zahlen aus Kärnten
Montag: 1.050 Corona-Infizierte, 72 Neuinfektionen, 22.732 Genesene

Die aktuellen Zahlen zum Corona-Virus
  • Die aktuellen Zahlen zum Corona-Virus
  • Foto: Pixabay
  • hochgeladen von Ted Knops

Mit Stand Montag, 18. Jänner, 8 Uhr, gibt es in Kärnten offiziell 1.050 aktiv Erkrankte.
Insgesamt wurden 24.370 jemals positiv getestet.

Kennzahlen aus Kärnten

Stand: Montag, 18. Dezember, 8 Uhr:

insgesamt positiv getestet: 24.370
insgesamt hospitalisiert: 120 (+8)
stationär: 112 (+8)
intensiv: 8 (+/-0)
genesen: 22.732 (+130)
verstorben: 588 (+5)
aktiv Erkrankte: 1.050
PCR-Proben: 185.754
Antigentests: 10.075

Quelle: Land Kärnten

Der Lockdown wird bis 7. Februar verlängert.

  • Das Haus darf nur aus bestimmten Gründen verlassen werden, beispielsweise um zur Arbeit zu kommen, den Hund auszuführen, Sport zu betreiben oder einzukaufen.
  • Die Abstandsregelung wird von einem Meter auf zwei Meter erweitert.
  • Im Handel und in öffentlichen Verkehrsmittel müssen ab 25. Jänner FFP2-Masken getragen werden. Diese können zum Selbstkostenpreis in Supermärkten erworben werden. Einkommensschwache sollen diese gratis erhalten.
  • Körpernahe Dienstleister wie Friseure, Kosmetiksalons oder Tätowierer dürfen voraussichtlich am 8. Februar öffnen.
  • Für Unternehmen wird Home Office empfohlen, aber nicht vorgeschrieben.
  • Gastronomie und Hotellerie bleibt nach aktuellen Plänen bis Ende Februar geschlossen.
  • Veranstaltungen bleiben außerdem bis Ende Februar untersagt. Ausnahmen gibt es nur für den Sport, aber ohne Publikum. Theater und Oper müssen ihre Spielpläne auf einen Beginn mit März adaptieren.
  • Museen öffnen gleichzeitig mit dem Handel ab 8. Februar.

Zahlen aus Kärnten

Jemals bestätigte Fälle in Kärnten: 24.338
(Stand: Montag, 18. Jänner, 14 Uhr)
Klagenfurt Stadt: 4.137
St. Veit: 2.690
Völkermarkt: 2.479
Villach Land: 2.550
Villach Stadt: 2.228
Wolfsberg: 2.491
Klagenfurt Land: 2.558
Hermagor: 1.088
Feldkirchen: 1.482
Spittal: 2.630

Neuinfektionen in den vergangenen 7 Tagen in Kärnten/
7-Tages-Inzidenz pro 100.000 Einwohner:

(Stand: Montag ,18. Jänner, 14 Uhr)

  • Klagenfurt Stadt: 92,8
  • St. Veit: 186,4
  • Völkermarkt: 109,9
  • Villach Land: 145,5
  • Villach Stadt: 79,5
  • Wolfsberg: 81,7
  • Klagenfurt Land: 175,0
  • Hermagor: 337,9
  • Feldkirchen: 200,7
  • Spittal: 342,7
  • Kärnten: 162

Quelle: AGES-Dashboard




Zahlen aus Österreich

Jemals positiv Getestete in den Bundesländern
(Stand: Montag, 18. Jänner, 8 Uhr) 

  • Österreich: 389.106
  • Burgenland: 10.159
  • Kärnten: 23.328
  • Niederösterreich: 59.580
  • Oberösterreich: 76.381
  • Salzburg: 32.028
  • Steiermark: 46.186
  • Tirol: 42.667
  • Vorarlberg: 20.634
  • Wien: 78.143

Quelle: Sozialministerium

Aktive Fälle in Österreich: 25.037
(Stand: Montag, 18. Jänner, aktualisiert um 14 Uhr)
Die Zahlen zeigen die Veränderungen von 16. auf 17. Jänner.

  • Wien: 7.544 (+136)
  • Oberösterreich: 3.627 (-96)
  • Niederösterreich: 4.297 (+35)
  • Tirol: 1.266 (-116)
  • Steiermark: 2.559 (-156)
  • Salzburg: 2.245 (-8)
  • Vorarlberg: 739 (-8)
  • Kärnten: 2.129 (-10)
  • Burgenland: 631 (-12)

Normalbetten belegt: 1.673
Intensivbetten: 334
insgesamt hospitalisiert: 2.007
durchgeführte Corona-Tests: 7.379.973

Verstorbene österreichweit: 7.122
Genesene österreichweit: 370.865

Quelle: AGES-Dashboard

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


10 Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen