Günther Goach bekommt Ehrenzeichen der Republik Österreich

Alois Stöger verleiht Günther Goach das Große Silberne Ehrenzeichen
2Bilder
  • Alois Stöger verleiht Günther Goach das Große Silberne Ehrenzeichen
  • Foto: bpd - Valerie Alwasiah
  • hochgeladen von Sebastian Glabutschnig

Kärntens Arbeiterkammer Präsident Goach wurde im Rahmen einer Festveranstaltung im Sozialministerium das Große Silberne Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich verliehen. Bundesminister Alois Stöger betont die beständigen Leistungen der Arbeiterkammer: „Soziale Gerechtigkeit ist keine Selbstverständlichkeit, sondern ein Gut, das stets aufs Neue erkämpft und verteidigt werden muss.“

Alois Stöger verleiht Günther Goach das Große Silberne Ehrenzeichen
vl. Peter Sussitz, Direktor Winfried Haider, Bundesminister Alois Stöger, AK-Präsident Günther Goach, Sylvia Dankl, Ehefrau Anna Maria Goach und Bundesarbeitskammer-Präsident Rudi Kaske
Autor:

Sebastian Glabutschnig aus Klagenfurt Land

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.