Plötzliche Evakuierung: Was tun?

Muren, Brände, Naturkatastrophen: Oft muss man in Minuten sein Zuhause verlassen
  • Muren, Brände, Naturkatastrophen: Oft muss man in Minuten sein Zuhause verlassen
  • Foto: FF Wolfsberg
  • hochgeladen von Vanessa Pichler

KÄRNTEN. Die schweren Unwetter und damit verbundenen Probleme für viele Kärntner - Beispiel Afritz - haben den Kärntner Zivilschutzverband dazu veranlasst, die wichtigsten Punkte im Fall einer Evakuierung zusammenzufassen. Man wünscht es niemandem, aber in solche Fällen ist es meist notwendig, Haus oder Wohnung innerhalb nur weniger Minuten zu verlassen. Deshalb sollte man die wichtigsten Dokumente immer griffbereit haben. Auch auf das Notgepäck darf man nicht vergessen.

Die Dokumentenmappe

Dokumente sollte man in einer Mappe sammeln und alle Familienmitglieder sollten darüber informiert sein, wo sich die Mappe befindet. Die Mappe sollte Familienurkunden (Geburts-, Heirats-, Sterbeurkunden), Einkommens- und Pensionsbescheinigungen, Sparbücher, Versicherungspolizzen, Zeugnisse, Verträge, Grundbuchauszüge oder auch das Testament enthalten.

Das Notgepäck

Möglicherweise kann man länger nicht in sein Zuhause zurück. Neben Bekleidung und Hygieneartikeln sind natürlich Geld, Ausweise, Wertsachen und Medikamente wichtig. Ratsam sind weiters eine Decke bzw. ein Schlafsack, Kinder-Spielzeug, Verbandsmaterial, ein Batterie-Radio mit Reservebatterien, Verpflegung, eine Trinkflasche und eine Taschenlampe sowie - die Dokumentenmappe.
Für Kinder wäre ein Täschchen, das um den Hals getragen werden kann, wichtig. Enthalten sollte es einen Zettel mit Namen, Anschrift und Blutgruppe.

Autor:

Vanessa Pichler aus Klagenfurt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

21 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.