Bezahlte Anzeige

Foto- & Videowettbewerb
Gewinnspiel: Jetzt mit GO-MOBIL 500 Euro-Gutschein und E-Scooter gewinnen

GO-MOBIL-Gründer Max Goritschnig ruft dazu auf, besondere Momente mit dem Handy oder der Kamera einzufangen
3Bilder
  • GO-MOBIL-Gründer Max Goritschnig ruft dazu auf, besondere Momente mit dem Handy oder der Kamera einzufangen
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Kathrin Hehn

GO-MOBIL ruft zum Jubiläum einen Foto und Videowettbewerb aus. Zu gewinnen gibt es einen MOON Alpha One E-Scooter sowie einen ÖBB-Gutschein im Wert von 500 Euro.

Seit 20 Jahren ist das GO-MOBIL in vielen Landgemeinden nicht mehr wegzudenken. Eine wichtige Lücke im öffentlichen Verkehr wurde geschlossen, die vor allem ältere Leute und Jugendliche ohne Führerschein
nutzen.

Foto- und Videowettbewerb

„Unser GO-MOBIL“ ist das Motto des heurigen Foto- und Videowettbewerbes. Fotos und Filme sollen hauptsächlich eines vor den Vorhang holen: Emotionen!
Genau dadurch ist das Projekt entstanden. Ein gutes Foto oder Film ist unwiederholbar, sofern ein bestimmter Augenblick festgehalten wird. Und aus diesem Grund auch einmalig. Genau darum geht es beim Wettbewerb. Um Geschichten und Momente mit GO-MOBIL, die in weiterer Folge klar eines schaffen – Emotionen.

Wie nehme ich am Gewinnspiel teil?

Um beim Wettbewerb teilzunehmen, braucht es keinen allzu großen Aufwand. Halten Sie einfach einen GO-MOBIL-Moment fest – egal ob etwas Lustiges, Aufregendes oder auch Zwischenmenschliches. „Es geht um alltägliche Situationen, die man in und mit dem GO-MOBIL erlebt. Das kann als Fahrgast, Fahrer oder Vereinsmitglied sein, aber vielleicht fällt jemandem ja auch etwas ganz Anderes ein“, informiert Gründer Max Goritschnig, der sich bereits auf zahlreiche Aufnahmen freut. Bilder und Videos können auch bearbeitet sein, der Kreativität sind somit keine Grenzen gesetzt. Um an dem Gewinnspiel teilzunehmen klicken Sie auf den untenstehenden "Jetzt mitmachen"-Button und laden Sie Ihre Fotos und Videos hoch.


Was ist das GO-MOBIL?

„GO-MOBIL ist kein reines Verkehrsmittel, sondern viel mehr“, sagt Goritschnig. Fahrer und Gäste haben ein Vertrauensverhältnis. Hier wird geplaudert und Lebenserfahrung ausgetauscht.

Jede zweite Minute steigt ein Fahrgast in ein GO-MOBIL ein. In 36 Kärntner Gemeinden gibt es 1.436 Mitgliedsbetriebe. Damit wird knapp ein Viertel der Kärntner Gesamtfläche abgedeckt.
Unterstützt wird GO-MOBIL von wertvollen Partnern: Allianz Agentur Straßburg, ÖBB, Kärntner Linien, Spar, Infar, Autohaus Wiegele und Postbus.

„Das GO-MOBIL hilft entscheidend mit, den Regionalbus im ländlichen Raum zu ergänzen.“Anna Nedved, Kärntner Linien

Was kann ich gewinnen?

  • Der beste Schnappschuss wird natürlich belohnt: Mit einem ÖBB-Gutschein im Wert von 500 Euro.
  • Das beste Video gewinnt einen Moon Alpha One E-Scooter, zur Verfügung gestellt von Autohaus Wiegele.

Die Sieger-Prämierung ist beim Jubiläumsfest, am 8. September.

Foto- & Videowettbewerb "Unser GO-MOBIL"

Teilnahme
7. August bis 4. September

Schicken Sie ihren GO-MOBIL Moment. Egal ob Foto oder Video (max. 90 Sekunden).
Die Jury wird von einer PR Agentur gestellt.
Die Sieger werden beim Jubiläumsfest am 8. September prämiert.

Jetzt mitmachen!
Autor:

WOCHE Kärnten Online Werbung aus Klagenfurt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.