Bezahlte Anzeige

Urlaub
10 Gründe warum Sie Ljubljana besuchen sollten

Entdecken Sie Ljubljana
10Bilder
  • Entdecken Sie Ljubljana
  • Foto: Mostphotos
  • hochgeladen von Kathrin Hehn

Die Einwohner und auch zahlreiche Besucher sagen, dass Ljubljana eine Stadt nach Maß des Menschen ist. Obwohl Ljubljana zu den Mittelgroßen europäischen Hauptstädten zählt, bewahrt sie die Freundlichkeit einer kleineren Stadt, zugleich jedoch besitzt sie alles, was große Hauptstädte besitzen.
Während im Winter die verträumte mittelalterliche Seite zum Vorschein kommt, rühmt sie sich im Sommer mit der mediterranen Lässigkeit.

Ljubljana ist eine malerische Stadt voller romantischer Attraktionen. Ihr antikes Stadtzentrum kann einfach zu Fuß besucht werden. Ihre Architektur wurde entscheidend durch den berühmten Jože Plečnik beeinflusst, welcher der Stadt, die auch sein Geburtsort war, eine dauerhafte Prägung gab, ähnlich wie Gaudi in Barcelona.
Ljubljana ist auch unzweifelhaft von Elementen des Mittelalters, des Barocks und der Sezessionszeit gekennzeichnet. Das am besten erkennbare Symbol Ljubljanas sind die Drachen auf der Drachenbrücke, die die Stadt beschützen.

Die Atmosphäre in Ljubljana ist entspannt und erinnert an Mittelmeergegenden. Beweis hierfür sind die reichlich vorhandenen Cafés mit Außenbereich, insbesondere nahe den Bänken der Ljubljanica, die ein beliebter Zielort für alle sind, die sich entspannen möchten, während man selbst Bestandteil der Szenerie wird und diese genießt.

Hier finden Sie nützliche Informationen für Besucher!

(Foto: D. Wedam)

10 Gründe für einen Besuch in Ljubljana

  1. Ljubljana gilt als die verborgenen Perle Europas
    Zahlreiche Reisende beschreiben Ljubljana als eine verborgene Perle Europas. Ihre malerische Gestalt haben verschiedene historische Epochen gekennzeichnet, am meisten jedoch die Werke des bekannten Architekten Jože Plečnik.

  2. Eine lebhafte Kulturhauptstadt mit einer Reihe interessanter Festivals
    Ljubljana ist eine kreative Stadt, in der die Kultur so zu sagen die Lebensart ist. Sie rühmt sich mit einer Reihe von verschiedene Festivals, vom ältesten europäischen Festival bis zum etablierten Jazz Festival, verschiedener Melodien der Welt und Straßentheater.
    Sehr lebhaft ist auch das alternative Geschehen, noch besonders im berühmten Gebäude Metelkova.

    (Foto: M. Kranjec)
  3. Ljubljana ist eine Stadt mit einer grünen Seele
    Ljubljana, die Grüne Hauptstadt Europas 2016, ist eine Stadt mit einer grünen Seele und nachhaltiger Entwicklungsvision. Sie rühmt sich mit ausgezeichnet erhaltenen Grünflächen und einer schönen Natur im Stadtzentrum. Sie bietet auch zahlreiche Erlebnisse an, die man sich anderswo schwer vorstellen kann. Entdecken Sie die Stadt auf dem Fahrrad und fahren Sie durch das Zentrum auf dem Fluss Ljubljanica mit dem SUP.

  4. Gönnen Sie sich eine romantische Entdeckung
    Ljubljana hat die Liebe schon im Namen, da es ähnlich wie das slowenische Wort »ljubljena (geliebt)« klingt. Die Seele der Stadt ist der Fluss Ljubljanica, der von malerischen Brücken überquert wird.
    Die Menschen hier nehmen sich noch immer etwas Zeit, um in den Kaffees im Freien entspannt ein paar Minuten zu verbringen.
    Den malerischen Schauplatz für Ihre Erlebnisse umrunden die jahrhundertealte Burg, die auf dem Hügel über Ljubljana thront, die Drachen, die das Wahrzeichen von Ljubljana sind sowie zahlreiche romantische Geschichten.

  5. Genießen Sie die lokale Kulinarik
    Ljubljana weist ein außergewöhnliches kulinarisches Angebot bereit, das traditionelle Rezepte, lokal angebaute Bio-Lebensmittel, den Einfluss des Mittelmeeres und moderne Techniken der ansässigen Köche kombiniert. Anerkannte Kochexperten, Restaurants sowie lokale Speisen aus den Projekten Genuss von Ljubljana sowie Genuss von Zentral-Slowenien gewinnen an Anerkennung überall auf der Welt.
    Die bestbewerteten Restaurants nach der Auswahl lokaler Experten erkennen Sie nach dem Zeichen „Znak ljubljanske kakovosti“.

    (Foto: M. Kostanjsek)
  6. Die Burg von Ljubljana
    Die Burg von Ljubljana, die seit etwa 900 Jahren auf dem Hügel über der Stadt thront, ist die zentrale Attraktion von Ljubljana. Sie können sie mit der Seilbahn oder zu Fuß erreichen.
    Vom Aussichtsturm und den Mauern öffnen sich die schönsten Ausblicke auf die Stadt. Im Schloss gibt es zwei permanente Museumseinrichtungen, zwei Restaurants, ein Café und ein Night Club.

  7. Ljubljanas Drachen
    Die Drachenbrücke mit den berühmten Drachenfiguren ist Ljubljanas bekanntestes Stadtsymbol. Es heißt: Erst wenn man sich mit einem der Drachen auf der Drachenbrücke fotografieren lässt, hat man Ljubljana wirklich besucht!
    Der Drache, das Symbol der Stadt, wird Ihnen auf Ihren Spaziergängen durch die Stadt überall begegnen.

    (Foto: P. Wedam)
  8. Entdecken Sie die Region Zentral-Slowenien
    Wenn Sie Ljubljana besuchen, machen Sie nicht nur in der Stadt halt. Begeben Sie sich außerhalb der bekannten Wege und erleben Sie das wahre Slowenien.
    Die nähere Umgebung von Ljubljana beziehungsweise die Orte in der Region Zentral-Slowenien, sind die richtige Wahl für einen entspannten und aktiven Urlaub in einer angenehmen natürlichen Umgebung.

  9. Erleben Sie Slowenien mit Tagesausflügen aus Ljubljana
    Ljubljana ist der beste Ausgangspunkt zur Entdeckung Sloweniens. Auf unserer Webseite können Sie zahlreiche Tagesausflüge aus Ljubljana Inklusive Transport reservieren.
    Besuchen Sie die bekanntesten Sehenswürdigkeiten wie Bled und die Grotte Postojna, entdecken Sie die Naturschönheiten und oder gönnen Sie sich unvergessliche organisierte Erlebnisse.

  10. Entdecken Sie die Sehenswürdigkeiten der Stadt
    Am bequemsten können Sie sich die wichtigsten Sehenswürdigkeiten Ljubljanas mit der Ljubljana Card ansehen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen