Landwirtschaft
Kärntner Landwirte werden innovativ

15 landwirtschaftliche Betriebe nahmen an der Seminarreihe "Von der Idee zum Geschäftsmodell" teil
  • 15 landwirtschaftliche Betriebe nahmen an der Seminarreihe "Von der Idee zum Geschäftsmodell" teil
  • Foto: FH Kärnten/Daniela Pluch
  • hochgeladen von Kathrin Hehn

Bereits 15 Kärntner Landwirte absolvierten die Seminarreihe "Von der Idee zum Geschäftsmodell" der Landwirtschaftskammer (LK) Kärnten und der Fachhochschule (FH) Kärnten.

KÄRNTEN. Gemeinsam mit der FH Kärnten gestaltete die LK Kärnten eine Seminarreiche für Landwirte die sich dem Thema Innovation widmet.

Einkommensalternativen gesucht

Während der Seminare beschäftigten sich die 15 teilnehmenden Betriebe mit neuen Wegen und Einkommensmöglichkeiten für ihren Betrieb und ihre Familien.
Dabei beschäftigten sie sich unter anderem mit einer Stärken-Schwächen-Analyse, Geschäftsmodellen und Businessplänen. Auch der Besuch eines innovativen bäuerlichen Betriebes gehörte zum Lehrplan.
Bei einer Abschlusspräsentation wurden die erarbeiteten Innovationen schließlich vorgestellt.

Landwirtschaft im Wandel

Das sich das Umfeld und die Bedingungen für die heimische Landwirtschaft ständig ändern, sind viele Betriebe auf der Suche nach Einkommensalternativen, erklärt Johann Mößler, LK-Präsident.
"Innovation ist für die Land- und Forstwirtschaft ein wichtiges Thema. [...] Es war eine Freude, diese Pilotseminarreihe gemeinsam mit innovativen bäuerlichen Familien und der Landwirtschaftskammer umzusetzen", betont FH-Rektor Peter Granig.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen