Wirtschaftskammer Kärnten
Schulungsprogramm für Kärntner Betriebe

Die WKO macht Kärntner Betriebe fit für den Onlinehandel.
  • Die WKO macht Kärntner Betriebe fit für den Onlinehandel.
  • Foto: Pixabay/startupstockphotos
  • hochgeladen von Julia Dellafior

Die Wirtschaftskammer Österreich baut ihr Fortbildungsprogramm aus, um die Kärntner Betriebe fit für das Internet zu machen. 

KLAGENFURT. Aufgrund der Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus mussten viele Kärntner Betriebe ihr Geschäftsmodell umstellen und bieten nun Onlineberatung, Webshops und Zustellservices an. Um die Unternehmen hinsichtlich E-Commerce zu unterstützen, wurde das Weiterbildungsprogramm der WKO ausgebaut. Obmann des Gremiums Versand-, Internet- und allgemeiner Handel, Gregor Grüner erklärt: „Derzeit gibt es im Onlinebereich eine enorme Nachfrage. Zahlreiche Konsumenten haben das Bewusstsein, dass sie auch vermehrt bei regionalen Anbietern kaufen möchten. Darauf wollen selbstverständlich möglichst viele Unternehmen reagieren können. Mit unserer Webinar- und Videoreihe auf young, wild & eCommerce‘ möchten wir sie unterstützen, um ihre Produkte im Internet präsentieren und verkaufen zu können.“

Die Fortbildungsreihe beginn am 6. April mit dem Onlineseminar „Google My Business" von Rocio Wohlers de Madile. Alle Seminare und die Anmeldung findet man ab sofort auf der Webseite

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen