Teleshopping Marktführer aus Italien kommt nach Klagenfurt

Das Unternehmen "DMC" wurde vor rund 15 Jahren von Fernando Di Filippo in San Marino gegründet. Er ist italienischer und amerikanischer Staatsbürger und Mitbegründer der Home Shopping Network
  • Das Unternehmen "DMC" wurde vor rund 15 Jahren von Fernando Di Filippo in San Marino gegründet. Er ist italienischer und amerikanischer Staatsbürger und Mitbegründer der Home Shopping Network
  • Foto: Thorben Wengert / pixelio.de
  • hochgeladen von Sebastian Glabutschnig

„Gerade in wirtschaftlich schwierigen Zeiten ist jede Betriebsansiedelung in Kärnten von besonderer Bedeutung. Jene von DMC Shop trägt zum Aufschwung in Kärnten bei“, betont Finanzreferentin Gaby Schaunig. In Klagenfurt errichtet der italienische Marktführer die Vertriebszentrale für die Märkte Österreich, Deitschland und Schweiz.

Wichtige Fragen in kürzester Zeit geklärt

„Durch die sehr kooperative und professionelle Unterstützung konnten innerhalb kürzester Zeit alle wichtigen Fragen einer Betriebsansiedelung, wie zum Beispiel die Genehmigungen, Finanzierungen und die Standortwahl geklärt werden“, lobt CEO der DMC Shop Group, Fernando Di Filippo.

250 neue Arbeitsplätze

Bis zu 250 neue Arbeitsplätze sind in den nächsten Jahren geplant. Mitarbeiter werden in erster Linie in den Bereichen Call Center und Telemarketing tätig sein, aber auch für die Bereiche Logistik, Administration und Kundenservice wird Personal benötigt. Für September 2016 ist die offizielle Inbetriebnahme der neuen Räumlichkeiten geplant.

Autor:

Sebastian Glabutschnig aus Klagenfurt Land

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.