St. Veit: Politik

1 Bild

"Ansprüche der Patienten werden immer höher"

Verena Polzer
Verena Polzer | Klagenfurt | am 31.05.2017 | 107 mal gelesen

Die neue Ärztekammerpräsidentin Petra Preiss spricht über ihre Ziele, Primärversorgungszentren, überfüllte Ambulanzen und Netzwerke am Land.

1 Bild

200 bzw. 100 Euro mehr für Pfleger

Vanessa Pichler
Vanessa Pichler | Klagenfurt | am 18.05.2017 | 76 mal gelesen

Einigung in der Verhanldungsrunde zur Verbesserung der Situation der Pflegekräfte. LH Kaiser: "Gehen an das maximal Leistbare."

1 Bild

Mitterlehner-Rücktritt: Reaktionen aus Kärnten

Vanessa Pichler
Vanessa Pichler | Klagenfurt | am 10.05.2017 | 336 mal gelesen

Reaktionen aus Kärnten: WK-Präsident Mandl spricht von Mitterlehners "weitreichenden Weichenstellungen".

1 Bild

Rücktritt: Vizekanzler Reinhold Mitterlehner (ÖVP) tritt zurück – "Es ist genug!" 10

Thomas Kramesberger
Thomas Kramesberger | Land Oberösterreich | am 10.05.2017 | 5177 mal gelesen

Vorerst keine Neuwahlen. Bundeskanzler Christian Kern bietet ÖVP nach Mitterlehner-Rücktritt "Reformpartnerschaft" an.

1 Bild

Petra Preiss ist Präsidentin der Kärntner Ärztekammer

Vanessa Pichler
Vanessa Pichler | Klagenfurt | am 09.05.2017 | 191 mal gelesen

Fünf Jahre steht die Herz- und Gefäßchirurgin an der Spitze der Kammer.

1 Bild

Europa aus kritischer Sicht

Diana Riml
Diana Riml | Telfs | am 21.04.2017 | 125 mal gelesen

BUCH TIPP: Friedhelm Hengsbach – "Was ist los mit dir, Europa?"

1 Bild

Nach dem Regen kommt die Sonne. 7

Herta Goldschmied
Herta Goldschmied | St. Veit | am 15.04.2017 | 113 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Anton Engl-Wurzer als Obmann der ÖVP Metnitz abgelöst! 1

Stefan Plieschnig
Stefan Plieschnig | St. Veit | am 13.04.2017 | 481 mal gelesen

Peter Grabner ist der Nachfolger von Bürgermeister Anton Engl-Wurzer.

1 Bild

Keine neuen Schulden!

ÖVP Club im Kärntner Landtag
ÖVP Club im Kärntner Landtag | St. Veit | am 12.04.2017 | 15 mal gelesen

Mit der Auflösung des Sondervermögens Kärnten zahlt das Land mit einem Schlag 400 Millionen Euro an Hypo/HETA-Schulden zurück. Ein erster Befreiungsschlag von den Altschulden des freiheitlichen Systems in Kärnten. Aber die große Herausforderung werden die weiteren 800 Mio. Euro sein, die Kärnten für die Hypo-Haftungen noch bedienen muss. Da liegt es auf der Hand, dass neue Schulden absolut tabu sind. Ohne Reformweg ist die...

4 Bilder

Zusätzlich Geld vom Bund für Gemeinden

Bettina Knafl
Bettina Knafl | St. Veit | am 04.04.2017 | 60 mal gelesen

Noch heuer startet ein neues Investitionsförderprogramm für die Kärntner Gemeinden.

1 Bild

"In der Asylfrage haben wir Probleme" 1

Wolfgang Kofler
Wolfgang Kofler | Villach | am 29.03.2017 | 228 mal gelesen

Innenminister Wolfgang Sobotka über den Versuch, die Bevölkerung stärker in die Präventionsarbeit einzubinden, die Kriminalstatistik und Polizeipostenschließungen.

29 Bilder

Bleistätter Moor - Kärnten erhält ein Naturjuwel zurück

Die Grünen Kärnten
Die Grünen Kärnten | Klagenfurt | am 22.03.2017 | 171 mal gelesen

Ein großer Teil des Bleistätter Moores wurde 1930 trockengelegt um landwirtschaftliche Flächen zu gewinnen. Seit 1.März 2017 sind die Pumpen, die das Moor trockenhalten, abgeschaltet. Langsam steigt der Wasserpegel und schon in wenigen Wochen soll dieser das Niveau des Ossiacher Sees erreicht haben. Danach wird der Tiebeldamm geöffnet und das Wasser des kleinen Flusses fließt nicht mehr direkt in den See, sondern kann sich...

1 Bild

Gemeinsam für mehr Sicherheit in Kärnten!

ÖVP Club im Kärntner Landtag
ÖVP Club im Kärntner Landtag | St. Veit | am 22.03.2017 | 11 mal gelesen

Drei Fragen an LAbg. Franz Wieser zur Sicherheit in Kärnten: 1. Die Kärntner Volkspartei hat Sicherheit zum Arbeitsschwerpunkt deklariert, warum? Die Einwanderungswelle und die Terrorangriffe haben das Sicherheitsempfinden der Menschen massiv erschüttert. Dies Sicherheit wieder herzustellen, hat oberste Priorität. 2. Welche Maßnahmen unterstützt die Kärntner Volkspartei? Die Halbierung der Asyl-Obergrenze,...

38 Bilder

Grüne Nachhaltigkeitsgespräche: Ein zweiter Planet ist nicht in Sicht

Die Grünen Kärnten
Die Grünen Kärnten | Klagenfurt | am 15.03.2017 | 36 mal gelesen

Klagenfurt am Wörthersee: Europahaus | „Ein zweiter Planet ist nicht in Sicht“ - Unter diesem Motto wurde am vergangenen Donnerstag im Klagenfurter Europahaus im Rahmen der Grünen Nachhaltigkeitsgespräche, die der Grüne Landtagsklub sowie die Grüne Bildungswerkstatt Kärnten veranstalteten, diskutiert. Die renommierte Umwelthistorikerin Verena Winiwarter hielt vor einem bis auf den letzten Platz gefüllten Saal in ihrem Vortrag eindrucksvoll die Grenzen unseres...

1 Bild

Rosen zum Weltfrauentag. 3

Herta Goldschmied
Herta Goldschmied | St. Veit | am 08.03.2017 | 113 mal gelesen

Schnappschuss

2 Bilder

Lisa Stippich: "Frauen drängen sich nicht in die Politik"

Bettina Knafl
Bettina Knafl | St. Veit | am 08.03.2017 | 299 mal gelesen

Weltfrauentag: Lisa Stippich ist mit 23 Jahren eine der jüngsten Gemeinderätinnen in Kärnten.

1 Bild

Neuer Landesvorstand für JUNOS Kärnten

Vanessa Pichler
Vanessa Pichler | Klagenfurt | am 06.03.2017 | 207 mal gelesen

Der neue Landesvorsitzende der Jungen Liberalen NEOS heißt Valerian Schally.

1 Bild

Meilenstein für mehr Sicherheit!

ÖVP Club im Kärntner Landtag
ÖVP Club im Kärntner Landtag | Feldkirchen | am 03.03.2017 | 6 mal gelesen

Drei Fragen an LAbg. Karin Schabus 1. Für die ÖVP Kärnten ist Sicherheit der Arbeitsschwerpunkt für 2017. Warum? Es ist die zentrale Aufgabe der Politik, dass Sicherheitsgefühl der Menschen im Land nach der Einwanderungswelle wieder zu stärken. Dazu gehört der Umgang mit den Einwanderern, die im Land sind. Sie haben sich an unsere Gesetze zu halten. Wer das nicht tut, ist hier falsch! Nie wieder darf unkontrollierte...

1 Bild

Meilenstein für mehr Sicherheit!

ÖVP Club im Kärntner Landtag
ÖVP Club im Kärntner Landtag | St. Veit | am 03.03.2017 | 18 mal gelesen

Drei Fragen an LAbg. Franz Wieser 1. Für die ÖVP Kärnten ist Sicherheit der Arbeitsschwerpunkt für 2017. Warum? Es ist die zentrale Aufgabe der Politik, dass Sicherheitsgefühl der Menschen im Land nach der Einwanderungswelle wieder zu stärken. Dazu gehört der Umgang mit den Einwanderern, die im Land sind. Sie haben sich an unsere Gesetze zu halten. Wer das nicht tut, ist hier falsch! Nie wieder darf unkontrollierte...

1 Bild

Schön ist es auf DER Welt zu sein!

Karl B
Karl B | St. Veit | am 20.02.2017 | 50 mal gelesen

Doch sollte es soweit kommen scheint es nicht mehr so!! http://www.tawa-news.com/der-eugh-muss-gestoppt-werden/

1 Bild

Landessprache ist Deutsch!

ÖVP Club im Kärntner Landtag
ÖVP Club im Kärntner Landtag | Feldkirchen | am 16.02.2017 | 33 mal gelesen

Drei Fragen an LAbg. Karin Schabus 1. War die Diskussion über Slowenisch in der Verfassung rückblickend zielführend? Ja, das war sie. Die bisherige Formulierung über Slowenisch hat zu Fehlinterpretationen und Misstrauen geführt. Eine moderne Landesverfassung muss verbinden, nicht trennen. Es wäre fatal gewesen, die begründeten Bedenken der Bevölkerung zu ignorieren. 2. Über die Neuformulierung herrscht nun...

1 Bild

Sprache, Kultur und Tradition sind zu achten!

ÖVP Club im Kärntner Landtag
ÖVP Club im Kärntner Landtag | St. Veit | am 16.02.2017 | 147 mal gelesen

Sprache und Kultur, Traditionen und kulturelles Erbe sind zu achten, zu sichern und zu fördern. Dies steht u.a. in der neuen Kärntner Landesverfassung festgeschrieben. Sprachen sind ein Mittel zur Verständigung und dürfen nicht als Vorwand zur Durchsetzung von Einzelinteressen bestimmter Gruppen missbraucht werden. Ich anerkenne unser kulturelles Erbe und unsere Traditionen aus einer gelungenen Mischung von Deutsch und...

1 Bild

Landesverfassung: Koalition präsentiert Einigung

Gerd Leitner
Gerd Leitner | St. Veit | am 10.02.2017 | 158 mal gelesen

SPÖ, ÖVP und Grüne haben sich auf Formulierung in der Volksgruppen-Frage für die Kärntner Verfassung geeinigt: Slowenische Volksgruppe wird explizit erwähnt; Deutsch als Landessprache verankert.

4 Bilder

Sicherheit als Schwerpunkt-Thema der ÖVP in Kärnten 1

Gerd Leitner
Gerd Leitner | St. Veit | am 30.01.2017 | 37 mal gelesen

Beim Treffen der ÖVP-Altmandatare gab es ein Thema: Die Sicherheit in Kärnten. Landesrat Christian Benger widmet ihr einen Schwerpunkt.