"Die beste aller Welten" im Kino Kirchdorf

"Die beste aller Welten" in Kino Kirchdorf. Adrian Goiginger stellt darin seine eigene Kindheit auf authentische und fantastische Art und Weise dar.
  • "Die beste aller Welten" in Kino Kirchdorf. Adrian Goiginger stellt darin seine eigene Kindheit auf authentische und fantastische Art und Weise dar.
  • Foto: Goiginger
  • hochgeladen von Romana Steib
Wann: 23.01.2018 19:00:00 Wo: Kino Kirchdorf, 4560 Kirchdorf an der Krems auf Karte anzeigen

Am Dienstag, 23. Jänner 2018, ab 19 Uhr,  findet im Kino Kirchdorf eine Vorführung des Spielfilmes „Die beste aller Welten“ bei freiem Eintritt statt (JMK 14).

Im Anschluss gibt es ein Podiumsgespräch mit dem Regisseur Adrian Goiginger der mit seinem Debut mehrere Filmpreise gewonnen hat. Goiginger stellt darin seine eigene Kindheit auf authentische und fantastische Art und Weise zugleich dar.

Helga versucht ihrem Sohn Adrian mit Liebe und viel Kreativität ein schönes Leben zu bieten - Die beste aller Welten. Doch das ist nicht so einfach. Helga ist süchtig nach Heroin. In ihrer Wohnung treffen sich fast jeden Tag Abhängige um high zu werden und zu schlafen. Mitten drin der kleine Adrian der von Beruf Abenteurer werden will. Eine Achterbahnfahrt der Gefühle die Angst und Schmerz aber auch Liebe und Hoffnung hochkommen lässt.

Adrian und Günther Goiginger

Beim Gespräch nach dem Film wird auch Günther Goiginger anwesend sein, im Film von einer Nebenrolle gespielt. Er war auch heroinabhängig und hat den Ausstieg aus der Sucht geschafft. Träger der Veranstaltung ist die staatlich anerkannten Freikirche LIFE Church.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen