Florian 2019
Haareschneiden im Dienst der guten Sache

Alex Mayr gewinnt den "Florian 2019". Gratuliert haben auch Thomas Winkler (Chefredakteur BezirksRundschau OÖ, Josef Stockinger (OÖ Versicherung) und Landeshauptmann Thomas Stelzer (v.li.)
10Bilder
  • Alex Mayr gewinnt den "Florian 2019". Gratuliert haben auch Thomas Winkler (Chefredakteur BezirksRundschau OÖ, Josef Stockinger (OÖ Versicherung) und Landeshauptmann Thomas Stelzer (v.li.)
  • Foto: Reiter
  • hochgeladen von Franz Staudinger

KIRCHDORF (sta). Alexander Mayr wurde für seine ehrenamtliche Tätigkeit mit dem Florian 2019 ausgezeichnet.
Der Kirchdorfer Friseur und Inhaber des Salons "Schnittstyle 1890" ist ein "Barber Angel". Gemeinsam mit Kollegen aus Deutschland, Holland, der Schweiz und Mallorca schneidet er Obdachlosen und Bedürftigen die Haare und Bärte – und das gratis. Alexander Mayr wurde für sein soziales Engagement bei der BezirksRundschau Aktion "Florian" als Bezirkssieger 2019 ausgezeichnet. Er sagt: "Es gibt soviel Armut vor unserer Haustüre. Ich möchte einfach helfen, weil mir der Mensch wichtig ist." Einsätze hatte der Kirchdorfer bereits in ganz Österreich. „Als ich von dem Verein gehört habe, habe ich mich sofort angemeldet. Ich habe die Idee genial gefunden. Die Resonanz ist großartig, die Dankbarkeit unglaublich. Wenn dir jemand sagt 'Jetzt habe ich mich wieder einmal wie ein Mensch gefühlt', da bekommt man schon Gänsehaut. Viele möchten auch einfach nur reden, das tut ihnen gut. Die Menschen werden von uns nicht verurteilt. Jeden von uns kann das gleiche Schicksal ereilen. Es geht oft schnell, obdachlos zu werden. Mir geht es gut und ich möchte als 'Barber Angel' einen kleinen Teil an die Gesellschaft zurückgeben. Für mich ist es eine moralische Verpflichtung." Die "Barber Angels" zahlen einen monatlichen Mitgliedsbeitrag und haben damit auch die Erlaubnis, eine eigene "Barber-Angel"-Bekleidung im unverwechselbaren Bikerstil zu tragen.

Fotos: Reiter, Barber Angel

Autor:

Franz Staudinger aus Kirchdorf

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.