Hirschfütterung im Nationalpark: nur noch Restplätze buchbar

Unter den teilnehmenden Kindern wird täglich ein Hirschgeweih verlost.
  • Unter den teilnehmenden Kindern wird täglich ein Hirschgeweih verlost.
  • Foto: Bundesforste/Nationalparkbetrieb Kalkalpen
  • hochgeladen von Martina Weymayer

In den Semesterferien vom 17. bis 25. Februar wird, wie schon Tradition, unter den teilnehmenden Kindern täglich ein Hirschgeweih verlost. Wer keinen geeigneten Termin für die Hirschfütterung mehr bekommt, kann bereits jetzt für 22.5., 16.6., 14.7. oder 25.8. eine Tour zu den Hirschkühen und jungen Kälbern in das Tal des Rotwildes buchen. Anmeldung und Information: 07584/3651

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen