"Lange Nacht der Kirchen" in der evangelischen Kirche Kirchdorf

Evangelische Kirche in Kirchdorf.
  • Evangelische Kirche in Kirchdorf.
  • Foto: Ev. Kirche
  • hochgeladen von Romana Steib
Wann: 10.06.2016 19:30:00 Wo: Evangelische Kirche, Steiermärker Straße 26, 4560 Kirchdorf an der Krems auf Karte anzeigen

Diese Veranstaltung ist ein ökumenisches Projekt, das in ganz Österreich und darüber hinaus in vielen Ländern Europas einen Einblick in die verschiedenen christlichen Kirchen ermöglicht.

Am 10. Juni 2016, ab 19.30 Uhr laden die teilnehmenden Pfarren mit einem vielfältigen Programm zu diesem besonderen Abend der Meditation, Inspiration und Begegnung ein.

Nach mehr als einem Jahr Bauzeit wurde die Evangelische Kirche Kirchdorf nach der Generalsanierung gerade rechtzeitig für die „Lange Nacht der Kirchen“ wieder benutzbar. Das Wachstum der Gemeinde mit vielen Aktivitäten für alle Altersstufen und der erfreulich gute Besuch der Gottesdienste ermutigte die Verantwortlichen der evangelischen Gemeinde zu diesem Schritt. Aus dem unscheinbaren, renovierungsbedürftigen Nachkriegsbau an der B138 wurde unter anderem auch durch die Mithilfe vieler ehrenamtlicher HelferInnen ein bemerkenswertes Gebäude. Der Innenraum strahlt hell und freundlich seiner Fertigstellung und Einweihung im Herbst 2016 entgegen. Die Lange Nacht der Kirchen ist eine gute Gelegenheit, die neue Kirche und die evangelische Pfarrgemeinde kennen zu lernen.

Programm:
19:30 – 20.30 Lobpreis-Gottesdienst mit modernen Rhythmen.

21:00 - 21:45 Lesungen – Biographien von Glaubenszeugen sowie Führungen der öffentlichen Bibliothek.

22:00-23:00 „Der Herr ist mein Hirte“ Meditation zu Psalm 23

Weitere Infos: www.evang-kirchdorf.at

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen