Märchen-Musical in Steinbach am Ziehberg

"Freude: gespürt, erfüllt, verändert" ist das Motto des Märchen-Musicals, das am Samstag, 19. November 2016, 15 Uhr, im Mehrzwecksaal Steinbach/Z. zur Aufführung kommt.

Die musikalische Gesamtleitung hat Hubert Huemerlehner. Als Solosänger werden Julia Strutzenberger und Josef Achathaler die Besucher begeistern. Rupert Strutzenberger wird das Märchen erzählen unterstützt vom Kinderchor Steinbach am Ziehberg unter der Leitung von Andreas Mayrhofer.

Eintritt: Freiwillige Spende

Ein Geschäftsmann stellt technische „Freudedinge“ her und verliert darüber seine eigene Freude. Er versucht, über seine Homepage Berater zu finden, die ihm seine Freude zurückgeben können. Anhand der eingehenden E-Mails stellt er fest, dass die Ratschläge seiner Kunden nichts bringen, da er keine Vorschläge bekommt, die er nicht schon kennt. Nur die letzte E-Mail macht ihn neugierig. Er muss aber ein Wagnis eingehen und unbekanntes Terrain betreten. Schließlich nimmt er das Risiko auf sich und gelangt über Furchterregendes, aber auch Wunderbares, zur Entdeckung von Natur, Freundschaft und Liebe.

Wann: 19.11.2016 15:00:00 Wo: Mehrzwecksaal, Steinbach am Ziehberg auf Karte anzeigen
Autor:

Romana Steib aus Kirchdorf

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.