ÖGJ-JUZ Micheldorf
Weihnachtszauber für den guten Zweck

Weihnachtsstand für den guten Zweck
  • Weihnachtsstand für den guten Zweck
  • Foto: drubig-photo/Fotolia
  • hochgeladen von Martina Weymayer

Weihnachten ist die Zeit zum Zusammenrücken und an die Mitmenschen denken. Und genau das macht das ÖGJ-Jugendzentrum Micheldorf.

MICHELDORF. Nachdem sie vom Schicksal des 13-jährigen Michael gehört haben, der nach einem Unfall schwer beeinträchtigt ist, entschlossen sich die Jugendlichen gemeinsam mit JUZ-Leiterin Sandra Scharinger einen Weihnachtsstand für den guten Zweck zu organisieren. Daher wird am 20. Dezember 2019, ab 17 Uhr, beim Weihnachtsstand vor dem Jugendzentrum in der Bader-Moser-Straße 30 in Micheldorf ein Stand aufgebaut, bei dem heiße Getränke ausgeschenkt und Raclettebrote verkauft werden. Der Reinerlös kommt Michael zugute.

„Solidarität ist ein Grundwert, auf den wir im Jugendzentrum sehr viel halten. Darum wollen wir auch immer gute Vorbilder für die Jugendlichen sein und ihnen Solidarität vorleben. Daher hat es mich besonders gefreut, als die JUZ-Besucher auf mich mit der Geschichte von Michael zugekommen sind und die Idee hatten eine Benefizaktion für ihn zu machen.“ berichtet ÖGJ-JUZ Leiterin Sandra Scharinger. Die Jugendlichen freuen sich über zahlreiche Besucherinnen und Besucher beim Weihnachtszauber. Der Weihnachtszauber ist übrigens keine neue Erfindung, im ÖGJ-Jugendzentrum Micheldorf veranstaltet zu Weihnachten regelmäßig einen Weihnachtsstand für den guten Zweck.

Gutes tun für die Gemeinde

„Ich finde die Aktion des Jugendzentrum Micheldorf wirklich super, damit zeigen die Jugendlichen was Menschlichkeit bedeutet. Ein großes Dankeschön an die engagierten jungen Leute, die hier freiwillig mithelfen und sich für die gute Sache einsetzen.“ freut sich Kurt Winter vom OÖ JCUV über die Aktion. Der OÖ JCUV ist Oberösterreichs größter Betreiber von Jugendzentren mit 15 Einrichtungen im ganzen Bundesland.

Autor:

Martina Weymayer aus Kirchdorf

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.