Eltern-aktiv-Vortrag über die Hintergründe der "Trotzphase"

Bettina Lindorfer hält einen Vortrag im Eltern-Kind-Zentrum Micheldorf.
  • Bettina Lindorfer hält einen Vortrag im Eltern-Kind-Zentrum Micheldorf.
  • Foto: EKiZ Micheldorf
  • hochgeladen von Martina Weymayer

MICHELDORF. In seinem Drang sich zu entwickeln, gerät das Kind ständig in Konflikt mit den Bedürfnissen anderer. Dies löst intensive Gefühle im Kind und dessen Mitmenschen aus.
Die Angst zu streng zu sein, schlechtes Gewissen und „unangenehme“ Gefühle bringen Eltern oft in Not.
Kinder brauchen unsere Hilfe, damit sie die ihnen noch unbekannten Gefühle, Emotionen und Kräfte verstehen lernen und um ihre soziale und emotionale Kompetenz zu entwickeln.

Leitung: Bettina Lindorfer (Integrale Therapie)
Zeit: Dienstag, 7.11.2017, 19 bis 21.30 Uhr
Ort: EKiZ Micheldorf
Elternbildungsgutscheine einlösbar

Wann: 07.11.2017 19:00:00 Wo: Eltern-Kind-Zentrum, Micheldorf auf Karte anzeigen

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!



Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen