ASKÖ Oberösterreich
Neue Übungen für Demenzprophylaxe

Micheldorfs Bürgermeister Horst Hufnagl (SPÖ) und die Landesgeschäftsführerin der ASKÖ Oberösterreich, Anita Rackaseder.
  • Micheldorfs Bürgermeister Horst Hufnagl (SPÖ) und die Landesgeschäftsführerin der ASKÖ Oberösterreich, Anita Rackaseder.
  • Foto: ASKÖ Oberösterreich
  • hochgeladen von Florian Meingast

Die ASKÖ Oberösterreich nimmt mit dem Projekt DemenzFit eine Vorreiterrolle in der Demenzprophylaxe ein: In Micheldorf existiert seit drei Jahren eine Vorsorgestrecke in der Parkanlage Kirchenplatz.

MICHELDORF. Nun wurde die bestehende Strecke mit neuen Übungstafeln ausgestattet. ASKÖ DemenzFit lautet der Name des Projektes der ASKÖ Oberösterreich zur Vorsorge von Demenz durch Bewegung. Die niederschwelligen Angebote beinhalten eine Kombination aus sanfter Bewegung und geistigen Übungen. Studiendaten belegen, dass sich diese Verschmelzung positiv auf die Vorsorge dementieller Erkrankungen auswirkt.

Die Landesgeschäftsführerin der ASKÖ Oberösterreich, Anita Rackaseder, erklärt die Motivation, sich des Themas anzunehmen: „Die Demenz ist ein voranschreitendes Problem in unserer Gesellschaft. Untersuchungen zeigen klar den positiven Einfluss der Bewegung und die Möglichkeiten des Einsatzes in der Demenzprophylaxe. In diesem Zusammenhang können wir unsere Bewegungsexpertise sinnvoll einbringen.“

Bürgermeister Horst Hufnagl (SPÖ) freut sich über das Angebot in Micheldorf: „Wir brauchen viele verschiedene Maßnahmen in der Demenzvorsorge. Der bewegungsorientierte Ansatz der ASKÖ Oberösterreich ist ein weiterer wichtiger Baustein im öffentlichen Angebot.“

Die ASKÖ Oberösterreich errichtete bis heute sechs DemenzFit Vorsorgestrecken in Oberösterreich. Weitere Strecken im Land sollen folgen.


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen