"30 Jahre "Willi-Chor"

Der Steyrtaler Chor "pro cantare“ unter der Leitung von Willi Englstorfer
12Bilder
  • Der Steyrtaler Chor "pro cantare“ unter der Leitung von Willi Englstorfer
  • Foto: Haijes
  • hochgeladen von Franz Staudinger

MOLLN (sta). Der Steyrtaler Chor "pro cantare“ unter der Leitung von Willi Englstorfer sangen am 5. und 6. Mai 2017 im Nationalpark Zentrum Molln 30 Jahre Willi Chor.
Von Klassik – „Ave Maria“ oder Mendelssohns „Denn er hat seinen Engeln befohlen“ – über Fendrichs Bergwerk, „Weit, weit weg“ von Hubert von Goisern und internationale Hits wie „Amazing Grace“, „El condor pasa“ oder „You Raise Me Up“ bis hin zu Klassikern der echten Volksmusik wie „Mölltalleitn“ oder „In die Berg“. Mit dabei war Sopranistin Sandra Mayer aus Rauris, die am Mozarteum studiert, Anita Obwegs aus Südtirol, die mit ihrer schrägen Volksmusik und ihrem Akkordeonspiel begeisterde, die Familienmusik Kerbl, Christian Hatzenbichler (Klavier) und Fabia Eisschiel (Violine).

Fotos: Haijes

Autor:

Franz Staudinger aus Kirchdorf

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.