Die oö. Landesgartenschau 2017 in Kremsmünster ist eröffnet

32Bilder

KREMSMÜNSTER. Im Kaisersaal des Stiftes Kremsmünster ging am heutigen 21. April die feierliche Eröffnung der Landesgartenschau über die Bühne. Moderator Karl Ploberger führte humorvoll durch das Programm, zu dem als Highlights die Uraufführung "Dreiklang der Gärten" von Komponist Hermann Miesbauer und die Festrede von Universitätsprofessor Bernd Lötsch, Naturhistorisches Museum, gehörten - und natürlich die Live-Zubereitung köstlicher Smoothies durch Landeshauptmann Thomas Stelzer, Agrarlandesrat Max Hiegelsberger und Bürgermeister Gerhard Obernberger.

Von 21. April bis 15. Oktober verwandeln sich die drei Schauplätze Stift, Markt und Schloss in eine harmonische Gartenkomposition mit vielseitigen gärtnerischen und touristischen Attraktionen. Mehr als 1.000 Veranstaltungen warten auf Jung und Alt aus Nah und Fern. Das Gartenfestival ist in drei Abschnitte unterteilt: Auftakt, Zwischenspiel und Schlussakkord zeigen, so wie die Natur, je nach Jahreszeit unterschiedliche Highlights.

Fotos: Land OÖ/Grilnberger, Weymayer

Autor:

Martina Weymayer aus Kirchdorf

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.