Erfolgreiche Sternsingeraktion in der Pfarre Windischgarsten

Parteienvertreter des Windischgarstner Gemeinderates waren am hinteren Schweizersberg unterwegs, um für die Ärmsten zu sammeln. Danke Johanna Stummer (4.v.r.) für die ausgezeichnete Stärkung!
  • Parteienvertreter des Windischgarstner Gemeinderates waren am hinteren Schweizersberg unterwegs, um für die Ärmsten zu sammeln. Danke Johanna Stummer (4.v.r.) für die ausgezeichnete Stärkung!
  • hochgeladen von Josef Stummer

30 Sternsinger-Gruppen (Jungscharkinder, Ministranten, Jugendliche, Erwachsene) waren in der Pfarre Windischgarsten mit großer Begeisterung unterwegs, um für die Ärmsten auf der Welt zu sammeln.

Ein besonderer Schwerpunkt war dabei Nicaragua, wo jedes 5. Kind unter Mangelernährung leidet und viele Kinder in Fabriken und auf Plantagen arbeiten müssen, um zu überleben.

Bereits zum dritten Mal dabei waren heuer Parteienvertreter des Windischgarstner Gemeinderates, die am hinteren Schweizersberg von Haus zu Haus zogen. Danke allen, die den Sternsingern die Haustür geöffnet und eine großzügige Spende gegeben haben.

Sollte jemand beim Besuch der Sternsinger nicht daheim gewesen sein, bitte den hinterlassenen Zahlschein benutzen oder online spenden unter www.sternsingen.at.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen