Landes-Jugendredewettbewerb
HAK-Schüler Manuel Muttenthaler gewinnt Sonderkategorie "Spontanrede"

Landeshauptmann Thomas Stelzer mit den Gewinnern, links oben Manuel Muttenthaler von der HAK Kirchdorf.
  • Landeshauptmann Thomas Stelzer mit den Gewinnern, links oben Manuel Muttenthaler von der HAK Kirchdorf.
  • Foto: Land OÖ/Mayrhofer
  • hochgeladen von Martina Weymayer

Mit dem Thema "Essen wir uns krank?" gewinnt der Kirchdorfer HAK-Schüler Manuel Muttenthaler beim Landes-Jugendredewettbewerb die Sonderkategorie "Spontanrede".

KIRCHDORF, OÖ. Aus der Online-Vorauswahl haben es heuer 17 Jugendliche aus 15 Schulen Oberösterreichs ins Online-Finale des OÖ Landes-Jugendredewettbewerbs geschafft. Dabei konnten die Jugendlichen ihre Meinung, Ideen und Ansichten zu selbstgewählten Themen wie z.B. Jugend im Lockdown, Social Media, Digitalisierung, österreichisches Schulsystem, Lebensmittelverschwendung und Umweltschutz in Form einer Rede virtuell präsentieren.

Am heutigen 20. April konnten sich die Talente gemeinsam mit den Teilnehmern der Kategorie „Spontanrede“ mittels Online-Übertragung live im Landhaus beweisen. Neben dem späteren Sieger aus der HAK Kirchdorf, Manuel Muttenthaler, haben es weitere Schüler aus dem Bezirk Kirchdorfs ins Landesfinale geschafft, nämlich:

Kategorie "Klassische Rede, Höhere Schulen":
Gudeljevic Magdalena, Stiftsgymnasium Kremsmünster
Stadlhuber Leon, Stiftsgymnasium Kremsmünster

Kategorie "Spontanrede":
Mair Daniel, Stiftsgymnasium Kremsmünster

Die Gewinner freuen sich über tolle Preise und qualifizieren sich auch für das Bundesfinale von 30. Mai bis 1. Juni. Auch dieses wird wieder online stattfinden.

„Jugendliche in ihrer Meinungsfreiheit zu fördern und ihren Worten eine breite Bühne zu bieten ist ein wichtiger Baustein für eine lebendige Demokratie. Ich bin immer wieder begeistert, über den Mut der Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die ihre spannenden und interessanten Themen und Positionen so souverän vor Publikum präsentieren. Für die Teilnahme am Bundesfinale wünschen wir unseren jungen Landsleuten natürlich alles Gute und viel Erfolg“, so Landeshauptmann Mag. Thomas Stelzer.

Mehr Informationen unter www.junginooe.at/redewettbewerb.


Anzeige
Husqvarna Akkugeräte testen und gewinnen!
11 16 3

Husqvarna Akku-Pakete gewinnen
Gewinnen Sie 1 von 50 Husqvarna Akku-Paketen!

Sie wollen effizient, komfortabel und ohne schädliche Abgase Ihren Rasen mähen? Dann nehmen Sie jetzt am großen Husqvarna Akku-Gewinnspiel teil. OÖ. Vom Laubbläser über die Kettensäge bis zum Rasenmäher: Das Ein-Akku-System von Husqvarna garantiert Ihnen volle Kompatibilität mit allen Husqvarna Geräten und bietet dabei die starke Leistung eines Benzingeräts. Das alles jedoch ohne schädliche Abgase und Motorengeräusche. Und auch die Lebensdauer kann sich sehen lassen: Das aktive Kühlsystem...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen