Jahresbeginnfeier im Betreubaren Wohnen in Roßleithen

Die flotten und fitten Geburtstagskinder Maria Strasser, Maria Gösweiner und Walter Pölzgutter mit den Betreuerinnen Sandra Mühle mit ihrer Tochter Melina und Marianne Stocker sowie Bgm. Gabi Dittersdorfer (v.li.)
3Bilder
  • Die flotten und fitten Geburtstagskinder Maria Strasser, Maria Gösweiner und Walter Pölzgutter mit den Betreuerinnen Sandra Mühle mit ihrer Tochter Melina und Marianne Stocker sowie Bgm. Gabi Dittersdorfer (v.li.)
  • hochgeladen von Martina Weymayer

ROSSLEITHEN. Mit einer Jause, Kaffee und Kuchen, viel Spaß und interessanten Gesprächen wurde die jahrelange gute Gemeinschaft gleich zu Jahresbeginn wieder gefördert. Bürgermeisterin Gabi Dittersdorfer überbrachte für jeden neben einer Flasche Glühwein ein Fotoalbum über die vielen gemeinsamen Aktivitäten der vergangenen sechs Jahre des Bestehens dieser Wohnform in Roßleithen. Auch die Geburtstagskinder des letzten Quartals 2016 wurden gebührend gefeiert.

„Ich bedanke mich bei den Betreuerinnen des Roten Kreuzes Sandra Mühle und Marianne Stocker für ihre Fürsorge und wünsche allen Bewohnern weiterhin viele schöne und gesunde Lebensjahre im Bertreubaren Wohnen“, so Gabi Dittersdorfer.

Fotos: Gem. Roßleithen

Autor:

Martina Weymayer aus Kirchdorf

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.