Krawall im Stall beim Heimatabend der Volkstanzgruppe Micheldorf

Unter dem Motto "Alles G´stanzl" fand der Heimatabend im Freizeitpark Micheldorf statt.
  • Unter dem Motto "Alles G´stanzl" fand der Heimatabend im Freizeitpark Micheldorf statt.
  • Foto: Volkstanzgruppe Micheldorf
  • hochgeladen von Martina Weymayer

MICHELDORF. Unter dem Motto „Alles G’stanzl“ fand der alljährliche Heimatabend der Volkstanzgruppe Micheldorf statt. Die Aspacher Tridoppler unterhielten das Publikum im sehr gut gefüllten Freizeitpark mit allerlei deftigen G’stanzln und lustigen Liedern. Die Tiroler Musikerinnen „Jung und Frisch“ sorgten mit traditionellen und flotten Stücken auf Harfe, Geige und Harmonika für Stimmung. Moderiert wurde die gelungene Veranstaltung von der bekannten ORF-Fernsehfrühschoppen-Moderatorin Caroline Koller, die mit ihrer herzlichen Art das Publikum oft zum Lachen brachte.

Die Volkstanzgruppe Micheldorf tanzte den neu einstudierten „Krawall im Stall“ und nahm beim „Traunviertler Landler“ einige Micheldorfer, unter anderem auch den Bürgermeister, aufs Korn.

www.volkstanzgruppe-micheldorf.at

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen