Nirgendwohin

Herzliche Einladung zu einer Buch – und Filmpräsentation: Nirgendwohin – so der Titel des neu erschienen Buches von Ines Bernt-Koppensteiner über die Todesmärsche durch den Bezirk Kirchdorf. Ein Film von Joachim Stöbis bringt Zeugenaussagen und zeigt den Mut einzelner Menschen, die es wagten einzuschreiten. Buch und Film sollen zur Zivilcourage ermutigen. Ein Thema heute so aktuell wie im Jahre 1945.
Nach der Eröffnung des Denkmals in Kirchdorf im vergangenen November ist dies eine weitere Veranstaltung des europäischen EINHALT-Projektes in Zusammenarbeit mit der öffentlichen Bibliothek, Studia und dem Kulturreferat der Stadt Kirchdorf

Wann: 29.01.2016 19:30:00 Wo: Gemeindesaal Evangelische Kirche, Steiermärker Str. 26, 4560 Kirchdorf an der Krems auf Karte anzeigen
Autor:

Andrea Baaske aus Kirchdorf

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.