Pfadfinder sind Umweltdenker

Die Pfadfinder verschenkten kreativ gestaltete Stofftaschen
4Bilder
  • Die Pfadfinder verschenkten kreativ gestaltete Stofftaschen
  • hochgeladen von Franz Staudinger

MICHELDORF (sta). Wer mit offenen Augen durch die Welt geht, hat längst wahrgenommen, wie sehr Plastikmüll die Erde bereits belastet. Fünf riesige Plastikstrudel in den Weltmeeren, Mikroplastik in den Hochalpen und
in Körpern von Tieren und auch Menschen. Es muss sich etwas ändern, finden die Pfadfinder.
Über mehrere Wochen beschäftigten sich die Kinder und Jugendlichen der Pfadfindergruppe Kremstal mit dem Thema Plastikmüll und Müllvermeidung.
Möglichst viele Menschen wachzurütteln und für das Thema zu interessieren und vor allem gleich auch bei sich selbst anzufangen, ist ein Teil des Projektes, mit dem die jungen „Umweltdenker“ etwas gegen die Gleichgültigkeit
unternehmen wollen. Im eigenen Leben, vor allem beim Miteinkaufen von unnötigem Verpackungsmüll, kann man ab sofort etwas unternehmen. „Das kann jede und jeder" ist das Motto der Pfadfinder.

Obstnetze anstatt Plastiksackerl
Rund 40 Kinder und Jugendliche der Gruppe waren in Aktion: Sie verschenkten kreativ gestaltete Stofftaschen, die man bei jedem Einkauf wieder verwenden kann, spezielle Obstnetzte – anstatt des üblichen Plastiksackerls – und Papiersackerl an Menschen in der Innenstadt von Kirchdorf und vor allen großern Supermärkten in Micheldorf und Kirchdorf.
In vielen Gesprächen und mit einem eigenen Infoblatt informierten sie dabei auch über Fakten und Handlungsmöglichkeiten. Sie hoffen auf das Mitdenken und Mittun von jeder und jedem, dem der Schutz unserer Erde wichtig ist!

Mehr über die Pfadfindergrupope Kremstal: www.pfadfinder-kremstal.at

Fotos: Pfadfinder/innen Kremstal

Autor:

Franz Staudinger aus Kirchdorf

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.