Piemontfest Windischgarsten: "Komm ein bisschen mit nach Italien!"

20Bilder

WINDISCHGARSTEN. Genau genommen hatte man es gar nicht weit – Treffpunkt waren nämlich wie jedes Jahr der Rathaushof und der Arkadenhof im Zentrum von Windischgarsten. Die unzähligen Besucher kosteten sich durch Barolo, Barbaresco und Nebbiolo, naschten Salami, Oliven, Käse und natürlich Trüffel – und lauschten dem Sänger, bei dem man glauben konnte, Adriano Celentano leibhaftig steht auf der Bühne. Was will das Herz des Italienfans denn da noch mehr?

Mit dem Reinerlös des Piemont-Weinfestes hilft der Lionsclub mit seinem aktuellen Obmann Gerhard Tatzreiter wieder bedürftigen Menschen rasch und unbürokratisch. Mehr über die "Löwen" aus der Pyhrn-Priel Region erfährt man auf piemontfest.at.

Fotos: Lionsclub Pyhrn-Priel/Füßl

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen