Regionale Unterstützung durch Frauenberatungsstelle "Berta"

Cornelia Pöttinger, Doris Schulz - Landesleiterin ÖVP Frauen, Petra Kapeller - Obfrau Berta, Ursula Forster - Geschäftsführerin Berta (v.li.)
  • Cornelia Pöttinger, Doris Schulz - Landesleiterin ÖVP Frauen, Petra Kapeller - Obfrau Berta, Ursula Forster - Geschäftsführerin Berta (v.li.)
  • Foto: ÖVP Frauen
  • hochgeladen von Martina Weymayer

KIRCHDORF. Im Rahmen ihrer Bezirkstour besuchte die OÖVP-Frauen Landesleiterin Doris Schulz die Frauenberatungsstelle Berta, um sich von den regionalen Angeboten und Bedürfnissen der Frauen von Kirchdorf zu informieren. Besonders beeindruckt hat sie in der Beratungsstelle für Frauen und Mädchen, welche heuer ihr zehnjähriges Bestehen feiert, die Vielfalt der Tätigkeiten und die neue Übergangswohnung für Frauen mit ihren Kindern.
"Gerade in Krisensituationen ist es für Frauen von großer Bedeutung, eine Anlaufstelle in ihrer Nähe zu haben, die Kompetent weiterhelfen kann", so Doris Schulz. Sie lobte die Bezirksleiterin der OÖVP-Frauen, Cornelia Pöttinger, die sich mit Frauen aus allen Fraktionen als stellvertretende Obfrau von "Berta" engagiert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen