Rekordbesucherzahl bei Kirchdorfer Faschings-Eisdisco

2Bilder

KIRCHDORF. Die diesjährige Faschings-Eisdisco erreichte einen neuen Besucherrekord.

Rund 250 Jugendliche und Junggebliebene, darunter viele maskiert, kamen bei idealem Wetter zum Eislaufen vorbei. Auch dieses Mal heizten die DJs Flo und Flame den Eisläufern wieder ordentlich ein und animierten sie mit bekannten alten und neuen Hits zum Tanz am Eis. Als kleine Stärkung für zwischendurch gab es von FPÖ-Stadtrat Günter Schachner gesponserte Faschingskrapfen. „Seit wenigen Jahren gibt es anstatt einer wieder zwei Eisdiscos im Winter. Durch die gute Besucherzahl wird dies auch in Zukunft beibehalten“, so Schachner.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen