Unplugged im Cafe Kemetmüller
The Schick Sisters feierten ihre Vorpremiere in Spital am Pyhrn

The Schick Sisters
21Bilder

Unplugged – ohne Technik, ohne Lichtshow – präsentierten The Schick Sisters ihr neues Debütalbum „Close Together“. Als Vorpremiere traten sie im Kulturcafé von Johanna Kemetmüller in Spital am Pyhrn auf. Die offizielle Premiere findet Ende Jänner 2020 in Wien statt.

SPITAL/PYHRN. Die drei Schwestern Katharina, Christine und Veronika Schicho musizieren seit Kindheitstagen gemeinsam. So traten sie erstmals vor etwa 30 Jahren als Hausmusik-Ensemble in Spital am Pyhrn im Kulturcafé Kemetmüller auf. Als junge Damen formierten sie sich vor zwei Jahrzehnten zu „Dornrosen“, womit sie mit 2.000 Auftritten erfolgreich Musikkabarett vom Feinsten boten. „Wir sind in all den Jahren gereift. Es ist viel passiert, was unser Leben verändert hat. Wir haben gespürt, wir müssen etwas Neues machen“, erklärt Christine den Neubeginn des Trios mit „The Schick Sisters“.

Brillanter Dreigesang

Den brillanten Dreigesang begleiten die drei Schwestern selbst mit ihren Saiteninstrumenten Kontrabass, Violine und Gitarre. Vor manchen Kompositionen gewährten sie Einblick in deren Hintergrund, wie bei den Songs „You fill my heart“ oder „In The Woods“.

The Schick Sisters berühren mit ihren Stimmen, ihren Instrumenten. Ihre Liebe zur Musik ist spürbar. Sie verstehen es. das Publikum zwischendurch mit einer Portion Humor zu erheitern. Ein Abend mit exquisiter Musik, den Künstlerinnen ganz nahe.

Den Schwestern ist Selbstgemachtes am Liebsten. Sei es ihre eigenen Lieder oder der hausgemachte Topfenstrudel von Johanna, wie sie betonen. „Danke, Johanna, dass wir immer wieder bei dir auftreten dürfen“, so die Künstlerinnen im bis auf den letzten Platz gefüllten Kaffeehaus.

Autor:

Martina Weymayer aus Kirchdorf

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen