UHS Kirchdorf lud zum Klassensprecherkongress ein

Im Pfarrheim Micheldorf wurden zwei Workshops zum Thema Projektmanagement und Motivation für Klassensprecher angeboten.
3Bilder
  • Im Pfarrheim Micheldorf wurden zwei Workshops zum Thema Projektmanagement und Motivation für Klassensprecher angeboten.
  • Foto: Delia Dorn
  • hochgeladen von Martina Weymayer

MICHELDORF, BEZIRK. Am Donnerstag, 17. Dezember, lud die Ortsgemeinschaft Kirchdorf der Union Höherer Schulen (UHS) zum Klassensprecherkongress für die Schulen im Bezirk Kirchdorf ein.

Im Pfarrheim Micheldorf wurden zwei Workshops zum Thema Projektmanagement und Motivation für Klassensprecher angeboten. 40 Teilnehmer ließen sich diese Weiterbildung nicht entgehen.

„Wir haben viele neue Ideen bekommen, die wir in Zukunft gut einsetzen können, wenn wir an Projekten arbeiten“, so Nina Kuntner, Klassensprecher-Stellvertreterin des BRG Kirchdorf.

Die Teilnehmer hatten viel Spaß, waren sehr motiviert und wissbegierig.
Die Trainer und die Leitung des Klassensprecherkongresses lag bei der Union Höherer Schulen (UHS). Organisiert wurde es von den Ortsgruppenleiterinnen Delia Dorn und Anna Meran.

Die Ortsgruppe Kirchdorf ist eine von 12 Ortsgruppen der Union Höherer Schüler Oberösterreich. Diese bilden durch ihre regionale Nähe zu den Schülern gemeinsam die Grundlage für die Vertretungsarbeit der UHS.

Fotos: Delia Dorn

Autor:

Martina Weymayer aus Kirchdorf

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen