Alpinunfall am Großen Pyhrgas
Abgängiger Wanderer tot geborgen

Kurz nach 8 Uhr entdeckte der Hubschrauber der Flugpolizei den Vermissten im felsdurchsetzten Gelände.
  • Kurz nach 8 Uhr entdeckte der Hubschrauber der Flugpolizei den Vermissten im felsdurchsetzten Gelände.
  • Foto: BMI (Symbolfoto)
  • hochgeladen von Bernadette Wiesbauer

Nach einer groß angelegten Suchaktion am 18. September am Großen Pyhrgas konnte der abgängige Wanderer, ein Mann aus Wien, am 19. September nur noch tot geborgen werden.

SPITAL AM PYHRN. Zu einem tödlichen Alpinunfall kam es am 18. September 2020 am Großen Pyhrgas im Gemeindegebiet von Spital am Pyhrn. Kurz nach 20.30 Uhr kontaktierte ein Schutzhüttenwirt die Bergrettung und teilte mit, dass ein angemeldeter Übernachtungsgast nicht auf der Schutzhütte eingetroffen war. Eine groß angelegte Suchaktion wurde gestartet, bei der zu Beginn der Pkw des abgängigen 57-jährigen Wieners auf einem Parkplatz abgestellt vorgefunden wurde. Bergretter und Alpinpolizisten suchten daraufhin gezielt Wanderwege und unmarkierte Steige im Bereich des Großen Pyhrgas ab. Im Gipfelbuch fanden sie einen Eintrag des Mannes.

Die Flugpolizei unterstützte mit Nachtsichtgerät und Wärmebildkamera und durch eine Standortpeilung des Mobiltelefons konnte das Suchgebiet eingegrenzt werden. Dennoch gelang es den Helfern nicht, den Abgängigen zu finden und so wurde die Suchaktion gegen 2.30 Uhr unterbrochen.

Am 19. September gegen 7 Uhr setzten die Einsatzkräfte ihre Suche fort. Kurz nach 8 Uhr entdeckte der Hubschrauber der Flugpolizei den Mann im felsdurchsetzten Gelände auf einer Seehöhe von etwa 1770 Meter. Der adäquat ausgerüstete Mann, der allein unterwegs war, konnte leider nur noch tot geborgen werden.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Anzeige
3 6 Aktion 36

Gewinnspiel
2 Nächte für 2 Personen im wunderschönen Boutiquehotel Beethoven Wien zu gewinnen!

Das Vier-Sterne-Haus liegt eingebettet in Kultur und Kulinarik am „bohemian“ Naschmarkt, gegenüber dem Papagenotor am Theater an der Wien, nur wenige Gehminuten von der Oper, dem Museumsquartier, den traditionsreichsten Wiener Kaffeehäusern und den großen Einkaufsstraßen entfernt. Barbara Ludwig, in Wien respektvoll auch „die Ludwig vom Beethoven“ genannt, führt das kleine, feine Haus aus der Gründerzeit, das mit seinen hohen Räumen, den Stuckdecken und einem augenzwinkernden Hauch von...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen