Ried/Traunkreis
Achtjähriger Bub lief in Schulbus

Achtjähriger prallte in Ried im Traunkreis gegen einen Schulbus
  • Achtjähriger prallte in Ried im Traunkreis gegen einen Schulbus
  • Foto: BRS
  • hochgeladen von Martina Weymayer

Achtjähriger bei Unfall in Ried im Traunkreis zu Boden gestoßen und unbestimmten Grades verletzt.

RIED/TRAUNKREIS. Eine Schulbuslenkerin bog am frühen Nachmittag des 14. Jänner 2020 in den Kirchenweg in Ried/Traunkreis ein, um Kinder und Schüler abzuholen. Wie die Polizei berichtet, war der Bus zu diesem Zeitpunkt mit einer Begleitperson besetzt. Beim Zufahren mit Schrittgeschwindigkeit in die Seitenstraße dürfte ein achtjähriger Bub vom Gehsteig auf die Fahrbahn gesprungen sein. Er prallte links vorne gegen das Fahrzeug. Die Lenkerin blieb sofort stehen.

Der Achtjährige wurde bei dem Unfall zu Boden gestoßen und unbestimmten Grades verletzt. Er wurde mit der Rettung in das Pyhrn-Eisenwurzen Klinikum eingeliefert.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen