Hundeschule Kremstal
Auf den Hund gekommen

Astrid Haslinger mit ihren beiden Golden Retriever.
5Bilder
  • Astrid Haslinger mit ihren beiden Golden Retriever.
  • hochgeladen von Franz Staudinger

Beim SVÖ Ohlsdorf fand das 49. Traunsteinturnier statt, bei dem vier Mensch-Hund-Teams der Hundeschule Kremstal aus Wartberg gestartet sind.

WARTBERG (sta). In der IBGH-1 hat sich die geborene Kremstalerin Leoni Zniti mit ihrem Samba gegen ein starkes Starterfeld durchgesetzt und dabei 90 Punkte erlangt. Damit konnte sie sich nicht nur den Stockerlplatz sondern auch die Goldmedaille sichern.
Auch Karl Haider mit "Flash" und Renate Kreuzeder mit "Unicorn" haben sich dem strömendem Regen gestellt und dabei den sechsten Platz mit 70 Punkten ergattert. In der IBGH-2 ist Heike Geiblinger mit ihrer "Summer" gestartet und hat gleich beim ersten Turnierstart in dieser Prüfungsstufe 82 Punkte erreicht wodurch sie den 2. Platz am Stockerl einnehmen durfte.

Volles Programm für "Chester" und "Mac"

Parallel dazu war die Wartbergerin Astrid Haslinger gleich doppelt fleißig, da sie mit ihren beiden Golden Retriever "Chester" und "Mac" in Maria Schmolln unterwegs war. Auch wenn das Wetter dort genauso schlecht war, ist Astrid mit ihren Yewberry-Jungs gesamt sechs Mal gestartet und hat dort die Retrieverbasisprüfung Stufe 2 + 4, Gehorsam- und Apportierprüfung Stufe 1 + 2 sowie die Suchleistungsprüfung absolviert.
Der jüngere "Chester" konnte sich bei der Retrieverbasisprüfung Stufe 2 sogar den 1. Platz sichern und hat sogar bei der Gehorsam- und Apportierprüfung sowie der Suchleistungsprüfung mit 96 Punkte die Bronzemedaille erarbeitet.
Astrid's anderer vierbeiniger Begleiter "Mac" steht seinem jüngeren Geschwisterchen aber in nichts nach und hat einen  2. Platz in der höchsten Retrieverbasisprüfung (Stufe 4) belegt. Zusätzlich hat er sich die Silbermedaille in der Gehorsam- und Apportierprüfung Stufe 2 und sogar noch 94 Punkte (Vorzüglich) in der Suchleistungsprüfung geholt.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen