Zugmaschine übersehen
Bursch kracht mit Pkw in Frontlader

Beinahe hätten die Gabelspitzen des Frontladers noch mehr Schaden angerichtet: Die Windschutzscheibe zersplitterte, der 20-Jährige wurde an der Hand leicht verletzt.
  • Beinahe hätten die Gabelspitzen des Frontladers noch mehr Schaden angerichtet: Die Windschutzscheibe zersplitterte, der 20-Jährige wurde an der Hand leicht verletzt.
  • Foto: Fotolia/Lukas Sembera
  • hochgeladen von Lisa-Maria Auer

Glück im Unglück hatte gestern ein 20-Jähriger: An einer unübersichtlichen Stelle übersah er eine ihm entgegenkommende Zugmaschine. 

KREMSMÜNSTER. Ein 20-Jähriger aus dem Bezirk Steyr-Land war am Freitag, 12. Oktober, gegen 14 Uhr mit dem Auto Richtung Pfarrkirchen unterwegs. 
 An einer unübersichtlichen und engen Straßenstelle nahm der junge Lenker eine ihm entgegenkommende Zugmaschine, gelenkt von einem 43-Jährigen, viel zu spät wahr.
Trotz Vollbremsung kollidierte der Pkw mit dem Frontlader der Zugmaschine, wobei die Gabelspitzen des Frontladers die Windschutzscheibe des Pkw beinahe durchstieß. Die Windschutzscheibe zersplitterte und der 20-Jährige wurde dabei an der linken Hand leicht verletzt.

Autor:

Lisa-Maria Auer aus Steyr & Steyr Land

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.