Bezahlte Anzeige

Deutsch lernen einmal anders

VHS Kirchdorf: An einer ganz besonderen Form der Nachhilfe durften 8 Schülerinnen und Schüler aus insgesamt 7 verschiedenen Ländern an der VHS Kirchdorf teilnehmen

.

Das Konzept integrierte Sprachförderung, Einzelberatung im Bereich Bildung und Beruf und Förderung der interkulturellen Kompetenz. Zum einen konzentrierten sich die Inhalte des Projekt auf klassische Nachhilfe in der Gruppe mit dem Schwerpunkt Deutsche Sprache, zum anderen erhielten die Jugendlichen, mit Hilfe moderner Unterrichtsformen, individuelle Förderung in allen Schulfächern, je nach Wunsch und Bedarf.

Ganz besonders großen Wert wurde auf Teamwork und dem Lernen außerhalb des Klassenzimmers gelegt. Beim gemeinsamen Backen von Keksen in der Schulküche entstand ein reger Austausch über kulturelle Bräuche und die Jugendlichen hatten die Möglichkeit beim gemütlichen Zusammensitzen mit den KursleiterInnen, den Eltern und der Projektleitung Deutsch zu sprechen. Ein Besuch im Kino und auf dem Linzer Christkindlmarkt verstärkte das Gruppengefühl und bildete ein Highlight des Kurses.

Fachlich begeleitet wurde das Projekt von zwei sehr engagierte KursleiterInnen, die durch ihre berufliche Tätigkeit als LehrerIn genau den richtigen Hintergrund für die Zielgruppe mitbrachten.

Das Projekt, gefördert durch den Europäischen Integrationsfonds, dem Bundesministerium für Inneres und dem Land Oberösterreich, wurde gemeinsam mit der Volkshochschule OÖ der Arbeiterkammer und dem BFI OÖ an insgesamt 4 Standorten (Linz, Wels, Braunau, Kirchdorf) im Projektzeitraum 1.1. – 31.12.2013 angeboten.

Autor:

VHS Kirchdorf-Kremstal aus Kirchdorf

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.