Fahrraddieb erfolgreich in die Flucht geschlagen

Im Nahbereich des Tatortes konnten die Beamten den Welser festnehmen.
  • Im Nahbereich des Tatortes konnten die Beamten den Welser festnehmen.
  • Foto: f-2.8 by ARC/Fotolia
  • hochgeladen von Klaus Niedermair

KIRCHDORF (red). Nachdem dieser im Bereich der Bushaltestelle Kindergarten fündig wurde, stellte dieser im Nahbereich seinen Pkw ab und begutachtete das Fahrradschloss.

Bolzenschneider als Tatwerkzeug

Anschließend öffnete er die Heckklappe seines Pkw und versuchte anschließend mit einem Bolzenschneider das Fahrradschloss aufzuzwicken. Nachdem er dabei von einem Zeugen angesprochen wurde, verließ der Welser samt Tatwerkzeug fluchtartig den Tatort.

Polizei versperrte Pkw des Täters

Nach der Sachverhaltsaufnahme sperrten die Polizeibeamten den Pkw des Welsers ab und konnten diesen um 22.55 Uhr im Nahbereich des Tatortes antreffen und festnehmen. Weitere Erhebungen folgen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen