Freerider am Wurbauerkogel schwer gestürzt

WINDISCHGARSTEN. Wie die Polizei berichtet, fuhr am 4. Juli 2016 gegen 16:45 Uhr ein Windischgarstener mit dem Mountainbike vom Wurbauerkogel talwärts. Nach einem Sprung verlor er das Gleichgewicht, stürzte und überschlug sich. Nachkommende Biker halfen ihm und verständigten die Rettung. Mit Verletzungen unbestimmten Grades wurde er mit dem Hubschrauber "Christophorus 14" ins Landeskrankenhaus Kirchdorf geflogen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen