Feuerwehreinsatz in Molln
Gartenhütte in Ortszentrum brannte

Im Ortszentrum von Molln brannte eine Gartenhütte komplett ab.
  • Im Ortszentrum von Molln brannte eine Gartenhütte komplett ab.
  • Foto: FF Molln
  • hochgeladen von Bernadette Wiesbauer

MOLLN. Das Einsatzstichwort „Brand Wohnhaus“ führte die vier Feuerwehren Molln, Breitenau, Ramsau und Frauenstein am Samstag, 18. Jänner um 2.30 Uhr zu einer brennender Gartenhütte in den Jungmairweg im Ortszentrum. Anrainer hatten die Feuerwehr über Notruf 122 gerufen, nachdem im hinteren Bereich eines Wohnhauses heller Flammenschein und laute Brandgeräusche wahrgenommen werden konnte. Einsatzleiter Kommandant Armin Steiner stellte vor Ort fest, dass eine alte Gartenhütte hinter dem Gebäude in Vollbrand stand. Das Objekt befand sich in schwierig zugänglichem, steilen Gelände ohne Zufahrt. Daher wurden über benachbarte Grundstück sowie aus Richtung „Alte Post Strasse“ über die steile Böschung Löschleitungen errichtet. Die Ausbreitung des Feuers auf weitere Gebäude konnte so verhindert und der Brand, bei dem keine Menschen oder Tiere in Gefahr waren, rasch gelöscht werden. Die Brandursache ist unbekannt, die Erhebungen zur Brandursache sind derzeit im Gange. Im Einsatz standen knapp 80 Feuerwehrkameraden. Kurz nach 5 Uhr Früh waren die Arbeiten beendet. Zwei Videos vom Brand finden Sie auf der Homepage der FF Molln oder hier!

https://www.youtube.com/watch?v=0MzWNS6gydE&feature=youtu.be

https://www.youtube.com/watch?v=WjOOsN8V8M0&feature=youtu.be

Autor:

Bernadette Wiesbauer aus Ried

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen