Gefäßrisiko mit ABI-Test kontrollieren

MOLLN (wey). Der ABI-Test ("Ankle-Brachial-Index" = "Knöchel-Arm-Index") ist eine Untersuchung, bei der durch gleichzeitige Messung des Blutdrucks an allen vier Extremitäten festgestellt wird, ob die arteriellen Gefäße Ablagerungen haben, die die Durchblutung beeinträchtigen. Besonders für Menschen mit erhöhtem Blutdruck, Übergewicht, Bewegungsmangel, Blutzucker, Cholesterinerhöhung oder erblichen Durchblutungsstörungen und für Raucher ist die Messung wichtig. Die Nationalpark-Apotheke Molln bietet am Mollner Gesundheitstag (6. April ab 10 Uhr) eine kostenlose ABI-Messung an.

Vorträge beim Gesundheitstag Molln:

Vortrag Helmut Olesko, 11 Uhr: Thema: Traditionelle Europäische Medizin - alternative Heilweise neu entdeckt

Vortrag Mag. Silvia Hackenberger, 13 Uhr: Thema: Schüßler Salze- Gefäßkrankheiten vorbeugen

Vortrag Dr. Ansgar Krebber, 15 Uhr: Thema: Krankheiten des Gefäßsystems - Ursachen und Therapieansätze

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen