Gemeindeamt Micheldorf eröffnet

Bürgermeister Ewald Lindinger (2.v.re.) konnte auch SPÖ-Landesvorsitzende Birgit Gerstorfer (3.v.li.) in Micheldorf begrüßen.
32Bilder
  • Bürgermeister Ewald Lindinger (2.v.re.) konnte auch SPÖ-Landesvorsitzende Birgit Gerstorfer (3.v.li.) in Micheldorf begrüßen.
  • hochgeladen von Franz Staudinger

MICHELDORF. Am Samstag, 1. Juli 2017 wurde das neue Rathaus der Marktgemeinde Micheldorf offiziell seiner Bestimmung übergeben. Ein Festtag für Micheldorf und seine BürgerInnen, Vereine, Organisationen, MitarbeiterInnen und politischen VertreterInnen. An die 700 Gäste haben die Gelegenheit zur Besichtigung genutzt, auch um zum gelungenen Bau zu gratulieren und den MitarbeiterInnen viel Freude mit den neuen Arbeitsbedingungen in den Büros zu wünschen.

Buchpräsentation

Unter den Gratulantinnen war auch Landesrätin Birgit Gerstofer. Sie konnte sich von der guten Investition in Micheldorf überzeugen und freut sich über die „gesunden Arbeitsplätzen“ im neuen Amtsgebäude. Das neue Bürgerservice und der Beitrag „Kunst am Bau“ fielen ihr beim Rundgang ebenfalls positiv auf.
Landtagsabgeordneter Christian Dörfel überbrachte die Grüße des Kulturreferenten und Landeshauptmannes zur Fertigstellung und zum soeben erschienen Buch „Micheldorf in OÖ 1993 bis 2017 Fast ein Vierteljahrhundert“. Die zeitgenössische Dokumentation über Micheldorf wurde anlässlich der Eröffnung von Herbert Ehrenbrandner präsentiert.

Der Architekt erläuterte den Besuchern im Rahmen der Fragerunde, moderiert von Heinz Andlinger, seine Sichtweise zum Bau und warum der Vorplatz fast autofrei ausgerichtet ist. Die „Neue Heimat“ als Generalübernehmer unterstützte die Marktgemeinde Micheldorf in allen Belangen der Planung, Ausschreibung und Errichtung des gesamten Neubaus bis zur Fertigstellung. Die ausführenden Firmen kamen zum Großteil aus der Region, wodurch die Wertschöpfung im Bezirk erhalten werden kann und zur Sicherung der Arbeitsplätze beigetragen wurde.
In den Büros und Gangflächen sorgen zwei Micheldorfer Fotografen für Abwechslung - Klaus Mitterhauser und Bernhard Roidinger haben ihre besten Bilder für die Gemeindegalerie ausgewählt. Die Ansichten von Landschaften und Gebäuden in Micheldorf ergänzen das Gemeindeamt als „Galerie“ am Arbeitsplatz - gerne können diese Bilder während der Öffnungszeiten besichtigt werden.
Die Marktmusikkapelle Micheldorf sorgte für die stimmungsvolle musikalische Untermalung des Festaktes mit anschließendem Frühschoppen.

Fotos: Wiesmüller

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen