Tierparadies Schabenreith
Grunzendes Weihnachtswunder

Die fünfköpfige Hängebauchschweinefamilie streunte in Gunskirchen umher. Die drei Ferkel sind wenige Monate alt und haben mit ihren Eltern im Tierparadies Schabenreith ein neues Zuhause gefunden.
4Bilder
  • Die fünfköpfige Hängebauchschweinefamilie streunte in Gunskirchen umher. Die drei Ferkel sind wenige Monate alt und haben mit ihren Eltern im Tierparadies Schabenreith ein neues Zuhause gefunden.
  • Foto: Tierparadies Schabenreith | Hofner
  • hochgeladen von Marion Aigner

Im Tierparadies Schabenreith in Steinbach am Ziehberg fand vor kurzem eine neue Hängebauchschweinefamilie ihr Zuhause.

STEINBACH AM ZIEHBERG. Kürzlich wurde das Tierparadies Schabenreith von der Bezirkshauptmannschaft Wels-Land um Hilfe gebeten: Eine fünfköpfige vietnamesische Hängebauchschweinfamilie, bestehend aus Mutter, Vater, zwei Söhnen und einer Tochter, irrte alleine in Gunskirchen umher.
Tierheimleiterin Doris Hofner-Foltin berichtet, dass es den Schweinen gut geht und sie bereits Namen erhalten haben. Pepsi, Schweppes, Sinalco, Almdudler und Frucade fühlen sich schon sehr wohl in Steinbach. Einem sorglosen Schweineleben steht nun nichts mehr im Weg.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen