Günter Schachner neuer FPÖ Stadtparteiobmann

Stadtparteiobmann Günter Schachner

KIRCHDORF (sta). Kürzlich fand der FPÖ Stadtparteitag Kirchdorf im Restaurant Akropolis statt. Gewählt wurden eine neue Stadtparteileitung, sowie die Referenten für kommunalpolitische Angelegenheiten.
Viele Mitglieder und Besucher kamen, um das FPÖ-Team für die kommenden Jahre persönlich kennen zu lernen. Als Gastredner wurde Landtagsabgeordneter Michael Gruber begrüßt.
Stadtrat Günter Schachner gab einen motivierenden Überblick über aktuelle politische Themen und wurde als Stadtparteiobmann einstimmig gewählt. Er bedankte sich für das Vertrauen und sein Dank gilt auch seinem Vorgänger Klaus Hinterer.
Die neue Stadtparteileitung setzt sich wie folgt zusammen: Stellvertreter Gemeinderat Christoph Christoph Colak und Gemeinderätin Doris Kobler. Finanzreferent Gemeinderat Walter Leitner, Schriftführer Gemeinderat Andre Schachner, Gemeinderat Klaus Hinterer, Mario Garstenauer, Julia Meixner, Daniela Cicona, DI Karl Georg Ertl, sowie Ehrenobmann Mag. Manfred Bodingbauer. Mit den Worten; „ich nehme die künftige Herausforderung gerne an und werde mit meinem neuen Team das Beste für die Bevölkerung Kirchdorfs geben“, schloss Obmann Günter Schachner den Stadtparteitag.

Autor:

Franz Staudinger aus Kirchdorf

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.