Bezahlte Anzeige

Hinterstoder-Wurzeralm Bergbahnen noch bis 29. Oktober in Betrieb

Hier könnte in den nächsten Tagen Ihr Platz sein: Idylle am Speichersee auf der Höss.
2Bilder
  • Hier könnte in den nächsten Tagen Ihr Platz sein: Idylle am Speichersee auf der Höss.
  • Foto: Harald Illmer
  • hochgeladen von Martina Weymayer

HINTERSTODER, SPITAL/PYHRN. Dann startet die Revisionsphase der Bahnen vor dem Winterbetrieb. Wer bereits jetzt an die kommende Wintersaison denkt, kann dank der SunnyCard den Skiwinter kostengünstig genießen – noch bis zum 31. Oktober 2017 gibt es die Saisonkarte für acht Skigebiete zum ermäßigten Preis.

Deutliches Plus beim SunnyCard-Vorverkauf

„Die ersten Schneefälle in den Bergen haben heuer bereits sehr viele Wintersportfreunde dazu motiviert, die SunnyCard zu erwerben. Wir liegen beim Vorverkauf deutlich über den Werten der vergangenen Jahre“, so Helmut Holzinger, Vorstand der Hinterstoder-Wurzeralm Bergbahnen AG. Die SunnyCard ist eine Saisonkarte, die in acht der schönsten Skigebiete Österreichs in vier Bundesländern sowie im größten Gletscherskigebiet Südtirols gilt. Für Familien zahlt sich diese Karte besonders aus, fahren doch alle Kinder bis 15 Jahren gratis, wenn beide Eltern die SunnyCard kaufen. Sie ist mittels Bestellformular per E-Mail (info@hiwu.at), Fax (++43 7564/5275-130) oder Brief zu erwerben. Das Bestellformular findet man unter www.skisport.com zum Download.

Einfach unglaublich: Skifahren um 10 Euro pro Tag

Was unglaublich klingt, ist einfach zu berechnen. Wer im Vorverkauf, dieser gilt bis 31. Oktober 2017, eine SunnyCard kauft, bezahlt für uneingeschränktes Skivergnügen in neun der schönsten Skigebiete Österreichs und Italiens während der gesamten Saison 405 Euro (Normalpreis 505 Euro). Eine Familie mit zwei Kindern unter 15 Jahren bezahlt somit für die gesamte Saison 810 Euro, denn Kinder bis 15 Jahren fahren gratis, wenn beide Eltern die SunnyCard kaufen. Bei 20 Skitagen (1 Woche Weihnachtsferien, 1 Woche Semesterferien und 6 Einzeltage oder 3 Wochenenden) für eine vierköpfige Familie ergibt das folgenden Tagespreis: 810 Euro: 20 = 40,5: 4 = 10,13 Euro pro Person. Mit rund 10 Euro pro Tag wird Skifahren in den SunnyCard Skigebieten zum wirklichen Schnäppchen.

Einfach neu: Die MemberCard von Skisport.com

Mit der neuen MemberCard können alle Kunden Guthaben bei Partnerbetrieben und –einrichtungen sammeln, Vorteilangebote nutzen und Skitickets online aufladen, um Wartezeiten an Kassen zu vermeiden. So wird etwa in der Bären- oder Lögerhütte auf der Höss bei allen Konsumationen über 10 Euro ein Rabatt von 3% gutgeschrieben, bei der Wintersportschule Stodertal eine Gutschrift von 4% oder bei Nächtigungen in der Region ein Bonus von bis zu 8%. Einzulösen sind die Guthaben bei allen registrierten Partnerbetrieben und –einrichtungen. Detaillierte Informationen erhält man unter www.hiwu.at/membercard

Hier könnte in den nächsten Tagen Ihr Platz sein: Idylle am Speichersee auf der Höss.
Aus dem See wird bald schon Schnee: Speichersee auf der Höss mit dem Berggasthof Höss.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen