Loving.the.Alien rocken den Posthof

Lukas Staudinger aus Steinbach am Ziehberg am E-Bass
7Bilder
  • Lukas Staudinger aus Steinbach am Ziehberg am E-Bass
  • hochgeladen von Franz Staudinger

Nach 150 Bewerbern, unglaublichen 23.429 Fan-Votings stehen die Gewinner des "Lautstark!"-Musikcontests 2013 fest. Das Welser Quintett Loving.the.Alien und die Linzer Gymnasiastin Marlene Nader teilen sich ex aequo den ersten Platz.

LOVING.THE.ALIEN
...... eine junge Band aus Oberösterreich, die sich zum Ziel gesetzt hat ihren ganz eigenen Stil, fernab jeder Schublade, zu entwickeln. Eigenständiger Sound gepaart mit fetzigen Gitarren, Klavier, Geige und Ziehharmonika.
Mit dabei ist auch der 20-jährige Lukas Staudinger aus Steinbach am Ziehberg. Er verstärkt die Band am E-Bass und an der Zieharmonika. Nach Auftritten in der Arena in Wien und der Tabakfabrik in Linz werden "Loving.the.Alien" nun im Posthof zeigen, was sie drauf haben. Auch bei "Rock im Dorf", einem Festival von 19. bis 20 Juli in Inzersdorf werden sie zu hören sein.

Fr. 07.06.2013 // 20:00 Indie

Finale des Lautstark!-Musikcontest 2013
Die Top 5 Acts von Oberösterreichs größtem Musikcontest live beim Schlussevent im Posthof! Seid Ihr >lautstark< genug? // GS: € 5 Einheitspreis

Autor:

Franz Staudinger aus Kirchdorf

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.